Samstag , 19. September 2020

Neetze und Scharnebeck mit Sechserpacks

Klare Favoritensiege in der Kreisliga: Neetze behauptete dank eines glatten 6:0 gegen Reppenstedt seinen Zwei-Punkte-Vorsprung auf den Tabellenvierten Scharnebeck (6:1 gegen Zernien). Barendorf gewann 2:0 in Oldenstadt genauso wie Römstedt gegen Woltersdorf. Der SC Lüneburg feierte mit einem 3:0 in Dannenberg seinen ersten Sieg im neuen Jahr, während Mechtersen eine heftige Pleite gegen Bevensen kassierte.

BSV Union Bevensen – TSV Mechtersen/V. 5:1 (2:1)
Tore: 1:0 Tippe (30.), 1:1 Buchhorn (33.), 2:1 Burghardt (45.+1), 3:1 Tippe (54.), 4:1, 5:1 Burghardt (56.,60.).

MTV Dannenberg – SC Lüneburg 0:3 (0:2)
Tore: 0:1, 0:2 Dietterich (23., 45.+1), 0:3 Rusch (54.).

FC Oldenstadt – TuS Barendorf 0:2 (0:2)
Tore: 0:1 Surke (29.), 0:2 Schleiss (37.).

TuS Neetze – TuS Reppenstedt 6:0 (2:0)
Tore: 1:0 Nuradini (36.), 2:0 Kühn (41., Strafstoß), 3:0 Schierle (72.), 4:0 Musa (77.), 5:0 von Schnakenburg (88.), 6:0 Schierle (90.).

SV Scharnebeck – SV Zernien 6:1 (3:0)
Tore: 1:0 Lorenzen (10.), 2:0, 3:0 Fricke (15., 25.), 4:0 Döring (50.), 5:0 Peters (65.), 6:0 Fricke (76.), 6:1 Höft (90.+1).