Montag , 26. Oktober 2020

Havelse und Celle im DFB-Pokal

TSV Havelse und Eintracht Celle heißen die niedersächsischen Fußball-Pokalsieger. Beide dürfen damit in der kommenden Saison am DFB-Pokal teilnehmen.

Celle gewann den Niedersachsenpokal der Amateure durch ein 3:2 gegen den MTV Gifhorn. Matchwinner war der eingewechselte Felix Krüger mit einem Doppelpack. Havelse gewann den Pokal für 3. Liga und Regionalliga durch ein 4:1 beim BSV Rehden und freut sich damit auf seine sechste Teilnahme im DFB-Pokal. Gegner dort wird der FSV Mainz 05 sein. Celle wird auf den FC Augsburg treffen.