Donnerstag , 24. September 2020

LSK schnappt sich Rieckmann

Vierter Neuzugang in der Winterpause für den Lüneburger SK: Paolo Rieckmann verstärkt ab sofort den Fußball-Regionalligisten. Der 19 Jahre alte Abwehrspieler unterschrieb im Trainingslager in Ägypten einen Vertrag bis Sommer 2022.

“Paolo ist ab sofort für uns spielberechtigt”, sagt LSK-Verhandlungsführer Henning Constien auf der Homepage des LSK. Der Sohn des ehemaligen LSK- und Eintracht-Torwarts Axel Rieckmann spielte bis vor fünf Jahren für den MTV Treubund, wechselte dann in die Jugend des FC St. Pauli, sammelte dort und beim Niendorfer TSV Erfahrung in den Junioren-Bundesligen.