Freitag , 25. September 2020
Voller Einsatz von Stefan Wolk gestern im Spiel gegen Flensburg. Der 29-Jährige hat seinen Vertrag beim LSK verlängert. Foto: be

Wolk bleibt beim LSK

Der Lüneburger SK hat in Sachen Planungen für die Saison 2019/20 zwei weitere Personalien bekannt gegeben. Martin Schauer von Hansa Rostock II ist der erste Neuzugang. Und Routinier Stefan Wolk (29) bleibt für zwei weitere Jahre beim LSK. Beide Verträge gelten sowohl für die Regionalliga als auch für die Oberliga.

„Ich freue mich sehr darauf, den LSK auch in den nächsten zwei Jahren tatkräftig auf dem Platz und auch neben dem Platz zu unterstützen“, erklärte Stefan Wolk nach der Vertragsunterzeichnung.

Der 19-jährige Mittelfeldspieler Schauer wohnt in Geesthacht und beginnt jetzt eine Ausbildung in Hamburg. Zu seinen Stationen in der Jugend gehörten St. Pauli, Magdeburg und der VfB Lübeck.