Home / Handball / Starker Saisonstart

Starker Saisonstart

Einen Saisonstart nach Maß erwischten die Oberliga-Handballerinnen des HV Lüneburg: Gegen den SV Garßen Celle II gab es einen verdienten 30:25 (12:12)-Sieg. In einem guten Oberligaspiel setzte sich letztlich die individuelle Klasse der Lüneburgerinnen durch, wobei die Rückkehrerinnen Suelin Demir und Celia Renz schon nach diesem Spiel nicht mehr aus der ersten Sieben wegzudenken sind.

„Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen“, sagte Catrin Köhnken nach ihrem ersten Spiel als HVL-Trainerin. „Wir konnten nicht einordnen, wo wir stehen. Und es war die erwartet schwere Aufgabe.“

HVL: Benecke, Hoppe (nur für einen Siebenmeter eingesetzt), Reuter (n.e.) – Suckow (11/5), Demir (10), Clausen (3), Petersen (3/1), Renz (2), Kautz (1), Sander, Danielzik (n.e.), Witthöft (n.e.), Söker (n.e.).

Wieso die Neuen so stark auftrumpften und warum Catrin Köhnken wenig wechselte, lesen Sie am Montag in der LZ.