Home / Handball / Wehrmann bleibt HVL-Trainer

Wehrmann bleibt HVL-Trainer

Große Freude bei den Verbandsliga-Handballern des HV Lüneburg: Trainer Detlef Wehrmann bleibt bei den Lüneburgern, geht mit dem Team ins dritte Jahr.

„Es hat einfach Spaß gemacht mit der Mannschaft. Sie traininert gut, ist lernfähig und diszipliniert. Das hat man nicht überall.“ Wehrmann hatte sich trotz des erfolgreichen Saisonendes (7:1 Punkte) mit dem letztlich souveränen Klassenhalt im ersten Verbandsliga-Jahr eine längere Zeit des Nachdenkens erbeten, denn noch einmal so ein nervenaufreibendes Jahr wollte der Coach nicht erleben.

Zu den weiteren Gründen seiner Zusage, den Zielen und dem Fahrplan für die Vorbereitung lesen Sie in der morgigen Print-Ausgabe der LZ