Home / Mein Verein / Anpfiff zu den 27. Roddau Open

Anpfiff zu den 27. Roddau Open

Die JSG Roddau richtet am kommenden Wochenende vom 5. bis 6. Juli wieder ihr großes traditionelles Nachwuchs-Fußballturnier aus. Annähernd 100 Teams aus fünf Bundesländern spielen in elf Altersklassen um Siege und Platzierungen.

Bei der mittlerweile 27. Auflage der „Roddau Open“ gibt es einige Neuerungen. Die Fußballsparten des TSV Radbruch und des MTV Rottorf haben sich zum FC Roddau zusammengeschlossen. Da im Jugendbereich der MTV Handorf noch mitwirkt, spielt der Nachwuchs weiterhin unter dem Namen JSG Roddau.

Die Großfeldturniere der höheren Altersklassen finden erstmals auf dem Handorfer Sportgelände am Cluesweg statt. Am Sonnabend um 11 Uhr beginnt die U 16-Konkurrenz, gefolgt von der U13 um 13 Uhr. Am Sonntag spielen hier dann die U14 (ab 9 Uhr) und ab 14 Uhr die U17 und die C-Mädchen.

Die Kleinfeldturniere der jüngeren Jahrgänge steigen im Roddau-Stadion in Rottorf: Sonnabend ab 13 Uhr die U11 und U 12, am Sonntag ab 9 Uhr die U10 und U7 und ab 13.45 Uhr die U9 und U6.