Aus wenig mit dem VfL Horneburg viel machen

In Horneburg trafen sich am vergangenen Samstag zum 16tel-Finale viele ehemalige Lüneburger Handballer um ihren früheren Trainer Detlef Cieplik (2.v.l.). Dabei waren (v.l.) Bundesliga-Profi Lukas Ossenkopp (Co-Trainer vom HSV), Lasse Cloppenburg, Colin Dorka, Ben Reinhardt und Luca Weiß. Foto: Markus Cloppenburg

In Horneburg trafen sich am vergangenen Samstag zum 16tel-Finale viele ehemalige Lüneburger Handballer um ihren früheren Trainer Detlef Cieplik (2.v.l.). Dabei waren (v.l.) Bundesliga-Profi Lukas Ossenkopp (Co-Trainer vom HSV), Lasse Cloppenburg, Colin Dorka, Ben Reinhardt und Luca Weiß. Foto: Markus Cloppenburg

Loading...

Mehr aus Sport regional

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken