Erbstorf wacht in Artlenburg zu spät auf

Lüneburg. Nach dem FC Heidetal haben auch der LSK II und der STV Artlenburg die 2. Runde des Fußball-Kreispokals erreicht. Die Artlenburger warfen dank einer furiosen ersten Halbzeit den klassenhöheren TuS Erbstorf raus.

STV Artlenburg - TuS Erbstorf 4:3 (4:0). Tore: 1:0 Sarmiento-Caballero (15., Elfmeter),  2:0 Lukat (24.), 3:0 Sarmiento-Caballero (26.), 4:0 Foerste (30.), 4:1 Grassl (65.), 4:2 Hau (75.), 4:3 Holdmann (77.).

SV Barnstedt - LSK II 0:8 (0:3). Tore: 0:1 Zeiour (14.), 0:2 Litwinov (34.), 0:3 Lendzewski (44.), 0:4 Zeiour (54.), 0:5 Maatouk (74.), 0:6 Zeiour (76.), 0:7 Bergmann (77.), 0:8 Saliaj (78.).

Am Sonntag spielen: Reppenstedt II – Brietlingen, Bardowick II – Ochtmissen (beide 12.00), Barendorf II - Gellersen II, Handorf – Wittorf, Soderstorf – LSV, Mechtersen/V. – Adendorf, Ilmenau II - MTV Treubund II, Barskamp II – Vastorf II, Eddelstorf – Neetze II, Bleckede – Thomasburg, Echem - Neuhaus, SC Uelzen – Bienenbüttel (alle 15.00).

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen