Mannschaften für Benefiz-Fußballturnier gesucht

In Erbstorf soll Fußball für die Ukraine-Hilfe gespielt werden. (Foto: be)

In Erbstorf soll Fußball für die Ukraine-Hilfe gespielt werden. (Foto: be)

Erbstorf. Mit einem spontanen Fußballturnier Spenden für die Ukraine sammeln: Diese Idee möchte Jürgen Leipe vom TuS Erbstorf mit einigen Helfern auf die Beine stellen. Das Turnier soll an diesem Sonnabend, 5. März, ab 14 Uhr in Erbstorf stattfinden. Jetzt werden Mannschaften gesucht, die kurzfristig teilnehmen wollen.

Ob Herren, Frauen, Alte Herren, Altliga – Seniorenteams jeder Art können mitmachen. Es soll auf Kleinfeld (7 gegen 7) gespielt werden. Ein von den Teams selbst gewähltes Startgeld wird ebenso gespendet wie alle Einnahmen aus dem Verkauf von Bratwurst und Getränken.

„Wir möchten angesichts der erschreckenden Bilder in der Ukraine einfach einen kleinen Beitrag leisten“, sagt Leipe zur Motivation. „Ich hoffe, wir kriegen so kurzfristig genug Mannschaften zusammen.“

Mannschaften, die mitmachen wollen, melden sich bitte telefonisch bei Jürgen Leipe unter: 0162-4342964. lüb

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen