Olga Köppen und die Kunst des Sisu

So knapp hat Olga  Köppen (r.) den WM-Titel verpasst. Nur zwölf Hundertstel schneller ist die Irin Denise Toner, während vom Rest des Feldes nichts mehr zu sehen ist. (Foto: privat)

So knapp hat Olga Köppen (r.) den WM-Titel verpasst. Nur zwölf Hundertstel schneller ist die Irin Denise Toner, während vom Rest des Feldes nichts mehr zu sehen ist. (Foto: privat)

Loading...

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen