TSV Bardowick vergrößert Trainerteam

Trainer Roman Razza (M.) hat seinen Vertrag verlängert. Niclas Böhnsch (2. v. r.) stößt neu zum Trainerteam. Vereinsvorsitzender Jürgen Preuß (r.), Gerhard Brandenburg (l.) und Kevin Ahlfeld vom Förderverein finden's gut. (Foto: privat)

Trainer Roman Razza (M.) hat seinen Vertrag verlängert. Niclas Böhnsch (2. v. r.) stößt neu zum Trainerteam. Vereinsvorsitzender Jürgen Preuß (r.), Gerhard Brandenburg (l.) und Kevin Ahlfeld vom Förderverein finden's gut. (Foto: privat)

Bardowick. Roman Razza bleibt auch in der kommenden Saison Trainer beim TSV Bardowick: Er hat seinen Vertrag beim Fußball-Bezirksligisten verlängert. Und er konnte einen weiteren Co-Trainer gewinnen: Niclas Böhnsch wechselt vom Bezirksliga-Rivalen TuS Wustrow zum TSV. "Er ist ein echtes Trainertalent", sagt Razza über den 24-jährigen Sportstudenten.

Hinzukommen wird außerdem noch Claus Göpfert (zuletzt VfL Lüneburg) als neuer Teambetreuer. Co-Trainer Carsten Ahrens und Torwarttrainer Marko Menke haben bereits für die nächste Saison zugesagt. Mit Co-Trainer Philipp Brammer und Athletiktrainer Marko Fischer laufen noch die Gespräche, berichtet der TSV-Vorstand.

TSV-Chef Jürgen Preuß zur Vertragsverlängerung mit Razza: "Sein Fachwissen, sein Engagement und seine Anerkennung innerhalb und außerhalb des Vereins beeindrucken uns sehr." Nicht nur in der Trainingsarbeit, sondern auch in der Infrastruktur des Vereins habe der Trainer in den vergangenen Jahren viele Impulse gesetzt. lüb

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken