Home / rnd Meldungen

Magath: Das muss Löw tun, damit er Bundestrainer bleiben kann

Die Ausmusterung der Weltmeister Jerome Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller bewertet Felix Magath positiv. Dennoch ist für den ehemaligen Bundesliga-Coach klar: Joachim Löw muss noch mehr verändern, wenn er Bundestrainer bleiben will.

lesen »

Stuttgart-Manager Hitzlsperger verweigert Weinzierl-Bekenntnis

Sportvorstand Thomas Hitzlsperger vom abstiegsgefährdeten Bundesligisten VfB Stuttgart hält nichts von öffentlichen Bekenntnissen zu Trainer Markus Weinzierl.

lesen »

Julian Brandt erklärt seine neue Rolle: „Zehner sind Künstler“

Julian Brandt trägt die Zehn in Leverkusen und jetzt auch in der Nationalmannschaft. Mit dem SPORTBUZZER führte der 22-Jährige ein Gespräch über die Bedeutung dieser ganz besonderen Rückennummer.

lesen »

Gnabry nach Rassismus-Vorfall bei Serbien-Spiel: „Einfach traurig“

DFB-Spieler Serge Gnabry hat sich in einem Interview zu den rassistischen Vorfällen im Stadion beim Testspiel zwischen Deutschland und Serbien (1:1) geäußert. Er verurteilt die Beleidigungen gegen Leroy Sané und Ilkay Gündogan scharf.

lesen »

Test-Debakel: Bundesligist Hannover blamiert sich gegen Bielefeld

Der Plan war, etwas fürs Selbstvertrauen zu tun. Aber der ist definitiv nicht aufgegangen. Hannover 96 hat das Testspiel bei Zweitligist Arminia Bielefeld in desaströser Art und Weise mit 0:5 verloren. Dieser Auftritt hat alles andere als Hoffnung für den Abstiegskampf gemacht.

lesen »

Ulreich zur DFB-Torwartfrage: Neuer „Klasse besser“ als ter Stegen

Am Sonntag beim EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande erhält Manuel Neuer den Vorzug vor Marc-André ter Stegen. FC-Bayern-Teamkollege Sven Ulreich hält die Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw für richtig und sieht Neuer weiterhin vor Barca-Profi ter Stegen.

lesen »

So lief der Besuch des DFB-Teams im VW-Werk

Am Montagmittag waren die Spieler der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Wolfsburg eingetroffen, am Samstagmorgen zieht der DFB-Tross dann weiter. Aber zuvor ließen sich Toni Kroos und Co. noch bei VW blicken, beim neuen DFB-Mobilitätspartner.

lesen »

Nach Pöbelei gegen Schiedsrichter: PSG-Star Neymar droht Strafe

Dem brasilianischen Topstar Neymar droht nach seiner Verbal-Attacke gegen den Schiedsrichter beim Champions-League-Spiel von PSG gegen Manchester United eine Strafe. Die UEFA hat nun ein Disziplinarverfahren gegen den Offensivmann eingeleitet.

lesen »

Tah bat Hummels um Erlaubnis wegen Rückennummer

Beim Testspiel gegen Serbien lief Jonathan Tah erstmals im Nationaltrikot mit der 5 auf – der alten Rückennummer von Mats Hummels. Wie der Hummels jetzt verriet, hat sich Tah vor dem Spiel persönlich bei ihm gemeldet, um die Erlaubnis für das Trikotnummer-Erbe einzuholen. Das rechnet ihm der Bayern-Star hoch an.

lesen »

Spiel gegen Deutschland: Weghorst sieht Holland ein Jahr voraus

Wenn das DFB-Team am Sonntag in der EM-Qualifikation auf die Niederlande trifft, wird Wout Weghorst vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg nicht dabei sein. Der dreimalige Nationalspieler spricht über die Entwicklung der Elftal und sein Ziel, möglichst bald wieder nominiert zu werden.

lesen »

Bericht: FC Bayern interessiert an Benfica-Talent Jota

Der FC Bayern hat im Buhlen um Chelsea-Offensivjuwel Callum Hudson-Odoi mit dem BVB einen harten Konkurrenten dazubekommen. Laut einem Medienbericht soll sich der FC Bayern deshalb nun nach einer Alternative umgeschaut haben – und die spielt bei Benfica Lissabon.

lesen »

Michael Köllner klagt gegen den 1. FC Nürnberg

Beim 1. FC Nürnberg jagt derzeit eine schlechte Nachricht die nächste. Nicht nur, dass der Club seit September 2018 in der Bundesliga sieglos ist und so immer weiter dem Abstieg entgegentrudelt. Jetzt sieht sich der FCN auch noch mit einem Rechtsstreit mit Ex-Trainer Michael Köllner konfrontiert. Dabei geht es offenbar um Geld.

lesen »

HSV bestätigt Trennung: Holtby verlässt Hamburg nach fünf Jahren

Ex-Nationalspieler Lewis Holtby verlässt den Hamburger SV nach fünf Jahren und ist im Sommer ablösefrei zu haben. Der Zweitligist bestätigte am Freitag die Trennung zum Saisonende.

lesen »

Rassismus-Skandal in Wolfsburg: Drei Männer stellen sich

„Neger“, „Türke“ und „Heil Hitler“: Drei Stadionsbesucher waren beim Länderspiel wegen rassistischer Pöbeleien aufgefallen. Jetzt haben sie sich freiwillig gestellt.

lesen »

Rassismus-Skandal in Wolfsburg: Goretzka fordert Zivilcourage

Leon Goretzka hat die deutsche Bevölkerung nach dem Rassismus-Skandal beim Länderspiel gegen Serbien zu mehr Zivilcourage aufgefordert. Die drei Täter haben sich nach ihren Ausfällen gegen Leroy Sané und Ilkay Gündogan inzwischen gestellt.

lesen »

Neuer, Reus oder Kimmich: Wer wird der neue Anführer im DFB-Team?

Die neue DFB-Mannschaft ist noch ein fragiles Gebilde. Bundestrainer Joachim Löw braucht neben sportlichem Erfolg nun auch neue Führungsspieler. Neben den erfahrenen Spielern wie Marco Reus und Manuel Neuer könnten auch die Youngsters wie Julian Brandt oder Leon Goretzka in der Hierarchie nach oben rücken.

lesen »

Ex-Nationalspieler kritisiert Özil für Umgang mit Erdogan-Foto

Ex-Nationalspieler Cacau geht nach der Erdogan-Affäre mit Mesut Özil ins Gericht, betont aber, dass auch der DFB „im Umgang mit dem Thema einige Fehler gemacht“ habe.

lesen »

Bericht: BVB hat zwei Linksverteidiger für Transfer im Visier

Wen holt Borussia Dortmund im Sommer? Nach Informationen der „WAZ“ hat der BVB zwei Spieler im Visier – einer davon spielt in der Bundesliga, der andere ist ein Ex-Wolfsburger.

lesen »

Bericht: Korb für die Bayern? Jovic vor Wechsel zum FC Barcelona

Für Eintracht Frankfurt ist Mittelstürmer Luka Jovic kaum zu halten. Der Transfer des 21-Jährigen zum FC Barcelona rückt immer näher.

lesen »

Schalke-Coach Stevens kritisiert Löw: „Unnötiger Radikalismus“

Der neue Schalke-Coach Huub Stevens hat Bundestrainer Joachim Löw für seine Personalentscheidungen in der deutschen Nationalmannschaft kritisiert.

lesen »

DFB-Gegner Niederlande schlägt Weißrussland – Depay trifft doppelt

Beim Auftakt in die Qualifikation für die EM 2020 hat die Niederlande einen deutlichen Sieg gefeiert. Der kommende Gegner der DFB-Mannschaft besiegte Weißrussland deutlich mit 3:0. Die restlichen Quali-Spiele in der Übersicht.

lesen »

Nach Herz-OP: Ex-Nationalspieler Khedira winkt Comeback

Der Weltmeister von 2014 darf nach seiner Herz-Operation auf ein Comeback hoffen. Sein Klub Juventus Turin teilte nun mit, dass der Mittelfeldmann kardiologische Tests erfolgreich bestanden hat.

lesen »

U21: DFB-Elf verspielt Führung im Test gegen Frankreich

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat das Testspiel gegen die Auswahl von Frankreich nach einer 2:0-Führung noch aus der Hand gegeben. Die Teams trennten sich nach 90 Minuten mit 2:2. Doch vor allem die starke erste Halbzeit sollte der jungen DFB-Mannschaft Mut machen. 

lesen »

DFB reagiert auf Rassismus-Skandal um Ilkay Gündogan und Leroy Sané

Nach den mutmaßlichen Beleidigungen gegen die Nationalspieler Ilkay Gündogan und Leroy Sanè während des Länderspiels gegen Serbien hat die Wolfsburger Polizei Ermittlungen aufgenommen. Der DFB „verurteilt den rassistischen Vorfall aufs Schärfste“.

lesen »

Nach Jubelpose: Juve-Star Cristiano Ronaldo muss Strafe zahlen

Der gewöhnungsbedürftige Torjubel von Cristiano Ronaldo im Champions-League-Spiel gegen Atletico Madrid kommt dem Star von Juventus Turin teuer zu stehen. Die UEFA hat den Kicker nun zu einer Geldstrafe verdonnert.

lesen »