Home / rnd Meldungen

Mutter von ManCity-Trainer Guardiola stirbt nach Corona-Infektion

Wie Manchester City auf seiner Website bekanntgab, ist die Mutter von Pep Guardiola am Montag an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Hier weiterlesen

lesen »

So denkt Felix Passlack über eine mögliche BVB-Rückkehr

Über die TSG Hoffenheim und Norwich City zog es Felix Passlack zu Beginn dieser Saison zu Fortuna Sittard. Dort hat das einstige BVB-Top-Talent nach zuvor schwierigen Zeiten einen Schritt nach vorne gemacht. Hier weiterlesen

lesen »

Bericht: FIFA verlängert Saison 2019/20 auf unbestimmte Zeit

Damit die nationalen Ligen und Verbände mehr Spielraum bekommen, soll die FIFA laut „The Athletic“ die Saison 2019/20 weltweit verlängern, damit auch jeder Wettbewerb zu Ende gespielt werden kann.  Hier weiterlesen

lesen »

Kurios: Fanprojekt verkauft Pappkameraden für Gladbach-Geisterspiele

Falls die Bundesliga-Saison mit Geisterspielen fortgesetzt werden soll, könnten tausende Pappfiguren den Borussia-Park von Borussia Mönchengladbach füllen. Ein Fanprojekt startete eine Aktion, um die Kulisse im Stadion mit Pappkameraden aufzuwerten.  Hier weiterlesen

lesen »

Heldt zweifelt an Insolvenz-Szenarien – 1. FC Köln „nicht gefährdet“

Horst Heldt hat sich zur finanziellen Situation beim 1. FC Köln geäußert und Zweifel an Szenarien, nach denen zahlreiche deutschen Profi-Klubs von der Insolvenz bedroht seien, angemeldet. Sein Klub sei jedenfalls nicht gefährdet, meinte der FC-Manager. Hier weiterlesen

lesen »

HSV-Sportvorstand Boldt: „Aufhören, immer über Personen zu sprechen“

Jonas Boldt kann die vielen Diskussionen um verschiedene Personalien beim Hamburger SV nicht nachvollziehen. Nach dem Aus von Vorstandschef Bernd Hoffmann habe sich zumindest für den HSV-Sportvorstand kaum etwas verändert. Hier weiterlesen

lesen »

Kommentar: Kein Gehaltsverzicht – Englands Liga fehlt die Bodenhaftung

Hochbezahlte Stars, die einen Gehaltsverzicht ablehnen und Klubs, die auf Staatskosten Mitarbeiter in Zwangsurlaub schicken – die Premier League um den FC Liverpool macht in der aktuellen Corona-Krise einen beschämenden Eindruck, meint der stellvertretende RND-Sportchef Sebastian Harfst. Hier weiterlesen

lesen »

Corona-Krise: Handball- und Basketball-Klubs fürchten um Existenz

Der Sport in Deutschland steht wegen der Corona-Krise still. Anders als im Fußball-Oberhaus geht es in Handball- und Basketball-Bundesliga in vielen Fällen um die Existenz von Klubs und Spielern. Hier weiterlesen

lesen »

FC Bayern: Lewandowksi gibt Comeback – Süle trainiert mit Ball

Erfreuliche Nachrichten von der Säbener Straße. Robert Lewandowski konnte am ersten Mannschaftstraining des FC Bayern München nach der Corona-Pause regulär teilnehmen. Auch Niklas Süle stand wieder auf dem Platz. Hier weiterlesen

lesen »

Odriozola schließt mit Bayern ab und denkt schon an Real-Rückkehr

Nach seinem bislang eher freudlosen Intermezzo beim FC Bayern beschäftigt sich Leihgabe Alvaro Odriozola bereits mit seiner Rückkehr zu Real Madrid. Die letzten Monate in München geht er pragmatisch an. Hier weiterlesen

lesen »

Bleiben Zakaria, Thuram und Co.? Gladbach will Corona-Krise trotzen

Borussia Mönchengladbach sieht sich trotz der Corona-Krise nicht zu Notverkäufen seiner Stars gezwungen. Vor allem Denis Zakaria und Marcus Thuram waren zuletzt bei anderen Klubs gehandelt worden. Hier weiterlesen

lesen »

„Wettbewerbsnachteil“: Werder kritisiert Trainingsstart der Konkurrenz

Spätestens mit dem Ablauf der von der DFL empfohlenen Pause haben viele Bundesliga-Klubs das Training wieder aufgenommen. Werder Bremen wartet jedoch noch auf eine Genehmigung und befürchtet nun Nachteile gegenüber der Konkurrenz. Hier weiterlesen

lesen »

Eintracht-Kapitän Abraham offenbar vor Abgang – Ex-Klub bestätigt Gespräche

David Abraham könnte Eintracht Frankfurt offenbar trotz seines noch laufenden Vertrages ablösefrei verlassen. Wie es bei seinem Ex-Klub Atlético Independiente heißt, habe es bereits Gespräche über einen Sommer-Transfer gegeben.  Hier weiterlesen

lesen »

Bericht: Liverpool-Trainer Klopp zu Gehaltsverzicht bereit

Auch der englische Fußball steckt angesichts der Coronavirus-Pandemie in einer tiefen Krise. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp ist zu einem Gehaltsverzicht bereit, viele Spieler aber nicht. Den Klub-Bossen wird nach Zwangsmaßnahmen gegen Mitarbeiter zudem Gier vorgeworfen.  Hier weiterlesen

lesen »

Bericht: Thiago vor neuem Bayern-Vertrag – Flick stoppte Tolisso-Wechsel

Der FC Bayern München legt in der Corona-Krise seine Transferaktivitäten auf Eis und rückt Vertragsgespräche in den Fokus. Dabei soll ein Verbleib von Thiago schon fast sicher sein. Hingegen stehen bei Corentin Tolisso die Zeichen wohl auf Abschied. Hier weiterlesen

lesen »

Die neuen Superstars: Joao Félix – Der Streicher mit dem sechsten Sinn

Lionel Messi und Cristiano Ronaldo sind noch da, aber die nächste Generation lauert schon – der SPORTBUZZER stellt die neuen Superstars des Fußballs in einer Serie mit eingebettetem Podcast vor. Teil eins: Joao Félix von Atlético Madrid. Hier weiterlesen

lesen »

McLaren-Boss Brown: Formel-1-Teams streiten um weitere Kostensenkungen

Wie hoch wird die neue Ausgabengrenze der Formel-1-Teams in Zukunft sein? Über diese Frage streiten sich aktuell offenbar die Rennställe, wie McLaren-Geschäftsführer Zak Brown erklärt. Hier weiterlesen

lesen »

Genk-Trainer Wolf reagiert auf Liga-Abbruch: „Müssen jetzt nicht quengeln“

Durch den vorzeitigen Abbruch der belgischen Top-Liga hat Hannes Wolf mit dem KRC Genk den Sprung ins internationale Geschäft verpasst. Den Klub belasten durch das vorzeitige Saison-Ende aber offenbar keine finanziellen Sorgen. Hier weiterlesen

lesen »

Bericht: Klose heißer Kandidat auf neuen Job beim FC Bayern

Nach der Vertragsverlängerung von Chefcoach Hansi Flick arbeitet der FC Bayern an der Zusammenstellung des Trainer-Teams. Als heißer Kandidat für die Rolle des Flick-Assistenten wird erneut Miroslav Klose gehandelt. Hier weiterlesen

lesen »

Pause beim FC Bayern, BVB & Co. zu Ende: So läuft das Training ab heute

Am Sonntag endet die von der DFL empfohlene Trainingspause, an die sich ohnehin nicht alle Bundesligisten gehalten haben – der BVB zum Beispiel begann schon früher. Ab Montag steigt auch der FC Bayern wieder ins Training ein. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick, wie die 18 Klubs nun wieder loslegen. Hier weiterlesen

lesen »

Eishockey-Bundestrainer Söderholm über Corona, Olympia 2022 und Draisaitl

Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm wollte die Nationalmannschaft auf die WM in der Schweiz vorbereiten – die fällt aber aus. Im Exklusiv-Interview mit dem SPORTBUZZER spricht der Finne über Superstar Leon Draisaitl, die Folgen der Corona-Krise und die Ziele für Olympia 2022. Hier weiterlesen

lesen »

RB-Chef Mintzlaff: Saisonabbruch wäre „ein Desaster“

RB Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff warnt eindringlich vor einem Abbruch der derzeit ausgesetzten Saison in der Fußball-Bundesliga. „Das wäre ein Desaster“, sagte der 44-Jährige im Interview der „Bild-Zeitung mit Blick auf mögliche Insolvenzen bei den Vereinen.

lesen »

BVB-Lizenzspielerleiter Kehl: „Ergebnisse werden unvorhersehbarer“

Sebastian Kehl erwartet einige Überraschungen bei einem Neustart der Bundesliga. Der Lizenzspielerchef von Borussia Dortmund könnte sich eine „verrückte Saison-End-Rallye“ vorstellen. Hier weiterlesen

lesen »

Bayern-Boss Hainer über Transfers: „Unerhörte Summen noch weniger vertretbar“

Bayern-Präsident Herbert Hainer blickt „zuversichtlich in die Zukunft“. Unerhörte Millionensummen bei Transfers seien aber aufgrund der Corona-Krise noch weniger vertretbar als zuvor. Scheitern damit mögliche Verpflichtungen von Leroy Sané oder Kai Havertz? Hier weiterlesen

lesen »

Sonderbehandlung? Deshalb ist die Rückkehr ins Training so problematisch

Der FC Bayern nimmt das Training am Montag auf, Borussia Dortmund steht schon länger wieder auf dem Platz. Während Kinder aufs Bolzen verzichten müssen, trainieren Profis in Kleingruppen – ein schmaler Grat. Hier weiterlesen

lesen »