Sonntag , 20. September 2020
Strittige Szene: Nach dieser Grätsche von Barendorfs Verteidiger Michael Ambrosius gegen Paul Knacke gab's Elfmeter für Vastorf - die Vorentscheidung zum 2:0. Am Montag gibt's hier bei LZsport das Video vom Spiel. Foto t&w

Vastorf feiert 3:0-Derbysieg

Auftakt nach Maß für den Vastorfer SK: Der Bezirksliga-Aufsteiger gewann das Derby gegen den TuS Barendorf klar mit 3:0. Ebenfalls mit 3:0 bezwang der TuS Neetze den SV Wendisch Evern, dessen Spielertrainer Hüls bei seinem Debüt schon in der ersten Halbzeit die Gelb-Rote Karte kassierte. Die SV Eintracht startete mit einer 1:5-Heimpleite gegen den TuS Bodenteich, der damit erster Tabellenführer der Staffel 1 ist. Schon am Sonnabend gab’s das erste Torfestival der neuen Saison: Küsten schlug Lüchow mit 7:5.

In der Staffel 2 legte der TSV Bardowick mit einem 4:1-Sieg in Rosche einen erfolgreichen Start hin. Hochzufrieden war auch der SV Ilmenau mit seinem Auftakt: 2:0 gegen Südkreis. Ochtmissen verlor 0:2 gegen Barum, vergab dabei in der zweiten Halbzeit viele Chancen.

Staffel 1:

TuS Neetze – SV Wendisch Evern 3:0 (2:0)
Tore: 1:0 Kühn (22.), 2:0 Mancini (25.), 3:0 Lich (90.+2). Gelb-Rot: Hüls (Wendisch, 35.).

SV Eintracht Lüneburg – TuS Bodenteich 1:5 (0:2)
Tore: 0:1 Gehrke (22.), 0:2 Westerfeld (31.), 1:2 Hinrichs (51., Eigentor), 1:3, 1:4 Gehrke (53., 55.), 1:5 Westerfeld (87.).

Vastorfer SK – TuS Barendorf 3:0 (0:0)
Tore: 1:0 Dreyer (53.), 2:0 Knacke (71., Foulelfmeter), 3:0 Jakubowski (86.).

Der Schlusspunkt des Spiels: Fabian Jakubowski umkurvt Torwart Dennis Neumann und schiebt zum 3:0 für Vastorf ein. Foto: t & w

Staffel 2:

SV Rosche – TSV Bardowick 1:4 (1:2)
Tore: 0:1 N. Zemke (16.), 1:1 Hilmer (33.), 1:2, 1:3 Messner (45.+1, 50.), 1:4 N. Zemke (86.).

SV Ilmenau – FSG Südkreis 2:0 (0:0)
Tore: 1:0 Mettner (55., Eigentor), 2:0 Fahrenholz (68.).

Ochtmisser SV – MTV Barum 0:2 (0:2)
Tore: 0:1, 0:2 Marks (11., 32.).

SV Eddelstorf – SV Scharnebeck abgesagt