Hartmut Jäkel (l.) übernimmt ab sofort den Vorsitz im NFV-Kreis von Christian Röhling (r.). Mitte: Oliver Hansen, Beauftragter für eFootball. Foto: NFV-Kreis

Jäkel folgt Röhling

Führungswechsel im Fußball-Kreis Heide-Wendland. Christian Röhling (Boizenburg), Vorsitzender des NFV-Kreises seit der Gründung im Juni 2018, trat mit sofortiger Wirkung von seinem Posten zurück. Kommissarisch leitet der bisherige Stellvertreter Hartmut Jäkel (Ebstorf) den Kreis bis zum Kreistag im Sommer 2021.

Röhling stellte sein Amt laut einer Pressemitteilung des NFV-Kreises zur Verfügung, da er als Bezirksvorsitzender des Bezirkes Lüneburg kandidieren will. Die Wahl soll auf dem Bezirkstag steigen, der für den 21. November in Verden angesetzt ist. Der bisherige Vorsitzende Hans-Günther Kuers (Eldingen) tritt nicht mehr zur Wahl an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.