Alexander Walden (unser Bild) übernimmt gemeinsam mit Marcus Krützfeldt das Traineramt bei den Keilern. (Foto: be)

Keiler heiß auf den Neustart

Altes Team, neues Trainerduo, neue Liga – die Salzstadtkeiler stellen sich nach einem Jahr ohne ein einziges Pflichtspiel für 2021 neu auf. Die wichtigste Entscheidung traf das Inlinehockey-Team des VfL Lüneburg in einer digitalen Mannschaftssitzung. "Viele waren zwar bereit, weiter in der 2. Liga zu spielen", sagt Alexander Walden, "aber den Aufwand können nicht alle leisten. Daher ziehen wir unser Team aus der Liga zurück."



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.