Der Ex-Gellerser und VfLer Robert Lazo-Garcia will künftig für den TSV Bardowick auflaufen. Foto: be

TSV Bardowick holt zwei Neue

Die Fußballer des TSV Bardowick wollen in der nächsten Saison einen neuen Angriff in Sachen Landesliga-Aufstieg starten. Dabei sollen zwei Neuzugänge vom VfL Lüneburg helfen.

Bardowick. Fußball-Bezirksligist TSV Bardowick vermeldet zwei Neuzugänge vom Landesligisten VfL Lüneburg. "Kristian Krieger und Robert Lazo-Garcia haben ihre Zusagen gegeben", sagt Trainer Roman Razza. "Als Spieler mit höherklassigen Erfahrungen werden sie unseren Kader auf jeden Fall verstärken."

Kristian Krieger soll sich in Bardowick als Außenverteidiger etablieren. Foto: be

Außenverteidiger Krieger wechselte 2019 von Teutonia Uelzen zum VfL. Flügelspieler Lazo-Garcia kam 2020 vom TSV Gellersen an die Sülzwiesen und will nun in den Domflecken wechseln. "Robert wohnt in Bardowick und hat auch in der Jugend hier gespielt", berichtet Razza.

An beiden Neuzugängen schätzt der Trainer die "gute Körpersprache. Sie sind beide immer in Bewegung auf dem Platz und haben eine hohe Eigenmotivation." lüb