Samstag , 19. September 2020
Begrüßung mit gebührendem Abstand: Thomas Simon (3. v. r.) trainiert künftig den LSK II. Neben ihm v. l.: Präsident Sebastian Becker, Jugendkoordinator Daniel Dehning, Ligaobmann Thomas Wiebe, Teamchef Rainer Zobel und Cheftrainer Qendrim Xhafolli. Foto: lüb

LSK II präsentiert neuen Trainer

Der Lüneburger SK hat einen neuen Trainer für seine 2. Herren verpflichtet: Thomas Simon, der zuletzt die U17 des TSV Adendorf trainierte, übernimmt die Aufgabe von Thomas Wiebe.

Der Verein möchte seine 2. Mannschaft, derzeit Tabellenletzter der 1. Kreisklasse, künftig aufwerten. Sie soll als U23 firmieren und enger an die 1. Herren angegliedert werden.

Mehr dazu lest ihr am Mittwoch in der LZ.