Montag , 28. September 2020
Dennis Hüls (r.) traf dreimal für den MTV Treubund gegen Ottersberg. Foto: be

MTV siegt gegen neun Ottersberger

Nicht zufrieden mit dem Spiel, umso mehr aber mit dem Ergebnis waren die Landesliga-Fußballer des MTV Treubund, die gegen Ottersberg 4:2 gewannen. Zwei Platzverweise der Gäste spielten dem MTV dabei in die Karten. Die SV Eintracht und der TSV Gellersen blieben hingegen punkt- und torlos. Beide stehen nun auf einem Abstiegsplatz.

MTV Treubund – TSV Ottersberg 4:2 (1:1)
Tore: 1:0 Hüls (28.), 1:1 Falldorf (40.), 1:2 Tölle (67.), 2:2 Hüls (84.), 3:2 Ratzeburg (90.), 4:2 Hüls (90.+5). Rote Karte: Mindermann (51.) wegen Notbremse. Gelb-Rote Karte: Tölle (87.)

Teut. Uelzen – Eintracht Lüneburg 2:0 (2:0)
Tore: 1:0 Klötzing (28.), 2:0 Tiegs (40.).

VfL Güld. Stade – TSV Gellersen 4:0 (3:0)
Tore: 1:0 Lippek (30.), 2:0 Dammann (34.), 3:0 Kocmarsky (42.), Neufang (90.).