Donnerstag , 24. September 2020
Beim Barendorfer Hallenmasters steigt das Turnier der 1. Herren am Samstag ab 18 Uhr. Foto: TuS Barendorf

Volles Programm in Barendorf und Tespe

Auf die Fans des Hallenfußballs warten am kommenden Wochenende zwei weitere Highlights: Jeweils bereits zum 14. Mal laden der TuS Barendorf und Eintracht Elbmarsch zu ihren Turnieren ein.

Barendorfs Organisationsteam um David Keese stellt beim Hallenmasters, das jetzt unter dem Namen Krajewski-Cup läuft, wieder drei Wettkämpfe auf die Beine. Am Freitagabend ab 18 Uhr sowie am Sonnabend ab 11 Uhr startet ein buntes Teilnehmerfeld aus 2. und 3. Herren, Altherren, Altliga und Damen. Das Turnier der 1. Herren mit zehn Mannschaften beginnt am Sonnabend ab 18 Uhr. Mit dabei u.a.: SV Eintracht, TSV Bardowick, Düneberger SV, SV Wendisch Evern, SV Scharnebeck. Die K.o.-Spiele starten gegen 21.40 Uhr.

Beim Nik-Bödder-Cup in Tespe rollt am Sonnabend ab 13 Uhr der Ball. Dort spielen zwölf Mannschaften in drei Gruppen. Mit dabei: der MTV Treubund, Bardowick und TuS Brietlingen. Das Endspiel steigt gegen 19 Uhr.