Auch der MTV Treubund und Eintracht Braunschweig sind beim Turnier in Ochtmissen wieder dabei. Foto: be

Große Talente-Schau in Ochtmissen

Ochtmissen sieht einmal mehr die Bundesliga-Spieler von morgen. Acht Teams treten am Samstag, 27. Juli, beim Elrado Talents-Cup an, den die Spielerberater-Agentur Hanse Sports in Zusammenarbeit mit dem OSV zum vierten Mal ausrichtet. Ab 10.45 Uhr werden sich auch einige Scouts und Agenturvertreter die Talente aus der U 17 anschauen. Fünf der acht Teilnehmer bereiten sich zurzeit auf die B-Junioren-Bundesliga vor.

Die Gruppe A bilden Fortuna Düsseldorf, VfL Wolfsburg mit seiner starken U16, FC St. Pauli und der MTV Treubund. Die Lüneburger sind als Landesligist zwar der absolute Außenseiter im Feld. "Aber sie haben sich noch nie abschlachten lassen", betont Organisator Jonas Ahrens. "In 35 Minuten Spielzeit ist einiges möglich."

Die Gruppe B bilden Hamburger SV, Eintracht Braunschweig, VfL Osnabrück und Hannover 96. Im Tor der 96er steht Liam Tiernan. Der 16-Jährige wechselte im Vorjahr vom MTV Treubund auf Vermittlung von Ahrens in die Landeshauptstadt, hat dort gerade einen neuen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Jeweils die ersten Zwei ziehen ins Halbfinale ein, das Finale soll gegen 17.30 Uhr steigen. Titelverteidiger ist der HSV.