Montag , 26. Oktober 2020
Thorben Deters (l.) wird nun regelmäßig im Austausch mit LSK-Coach Rainer Zobel sein. Foto: Behns

Deters sagt JA zum LSK

Er war der mit Abstand auffälligste Testspieler, den der Fußball-Regionalligist Lüneburger SK im Trainingslager aufzubieten hatte: Thorben Deters. Und der LSK hat jetzt Nägel mit Köpfen gemacht. Der 23-Jährige Meppener hat einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Schon nach dem 2:3 gegen Hannover 96 in Uelzen hatte LSK-Coach Rainer Zobel geschwärmt: „Thorben ist der Typ Pass- und Kombinationsspieler, den wir brauchen.“  Auch Zimmergenosse Bastian Stech schwärmte: „Er würde super zu uns passen.“ Nun ist aus dem „würde“ ein „wird“ geworden.