Matthias Rieck spielt künftig für den Adendorfer EC.

AEC holt Goalie Matthias Rieck

Eishockey-Regionalligist Adendorfer EC hat einen zusätzlichen Torhüter verpflichtet: Von den Crocodiles Hamburg kommt der 36-jährige Matthias Rieck zum AEC. Der 1,90-m-Mann komplettiert damit neben Ando Bierzahn das Torhüter-Duo der Adendorfer.

Matthias Rieck ist ein waschechter Hamburger, der aber zwischen 2007 und 2015 für den EHC Timmendorfer Strand in der Ober- und Regionalliga spielte. Aus zahlreichen Derbys mit dem Adendorfer EC in dieser Zeit kennt er die Atmosphäre in der Walter-Maack-Eishalle gut. "Das waren immer ganz besondere Spiele und Höhepunkte", sagt Rieck, "jetzt freue ich mich darauf, mal auf der AEC-Seite zu spielen."

Mehr zum neuen AEC-Torhüter und wie er zum Konkurrenzkampf mit seinem Kollegen Ando Bierzahn steht, lesen Sie in der Wochenendausgabe der LZ - gedruckt und digital.

Kommentare

Wenn Sie die Kommentare nutzen möchten, müssen Sie ein LZ+-Abo haben.