Home / Sportlerwahl 2019

Sportlerwahl 2019

Direkt zur Stimmabgabe.

Einmal noch schauen wir zurück auf das Sportjahr 2019. Die Sportlerinnen und Sportler aus unserer Region haben auch im vergangenen Jahr wieder starke Leistungen gezeigt. Am Sonnabend, 14. März, werden auch Lüneburgs Beste proklamiert: die Sportlerin, der Sportler und die Mannschaft des Jahres 2019.

Und nun sind Sie am Zug. Stimmen Sie ab und entscheiden Sie darüber, wer am 14. März die Titel verliehen bekommt.

Abgestimmt werden kann vom Sonnabend, 15. Februar, 0 Uhr, bis zum Donnerstag, 5. März 2020, 12 Uhr. Die LZ verlost unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder attraktive Preise. Erster Preis ist ein Reisegutschein im Wert von 450 Euro. Als zweiten Preis loben wir einen Multimedia-Gutschein im Wert von 350 Euro aus – und der dritte Preis ist ein Gutschein für Sportbekleidung bzw. Ausrüstung über 250 Euro.

Die Nominierten werden in den LZ-Ausgaben am 19., 26. und 29. Februar ausführlich vorgestellt – hier alle Erfolge in Kurzform:

Sportlerin des Jahres:

Jil-Sophie Eckert (Wildwassersport) – Juniorenteam-Weltmeisterin im Sprint und WM-Teamdritte in der Erwachsenen-Klasse.
Michaela Grzywatz (Faustball) – Europameisterin mit der Nationalmannschaft und deutsche Meisterin mit dem Ahlhorner SV.
Elisa Patzelt (Rudern) – Dritte bei der Junioren-WM, deutsche Junioren-Meisterin im Zweier und Vizeeuropameisterin im Junioren-Achter.

Sportler des Jahres:

Phil Hungerecker (Eishockey) – deutscher Meister in der Deutschen Eishockey-Liga mit den Adlern Mannheim.
Carsten Knebel (Leichathletik) – Vizemeister der Altersklasse M45 im Speerwurf bei den deutschen Wintermeisterschaften, Dritter bei der Sommer-DM.
Moritz Römer (Rudern) – deutscher Meister über 1000 m im Männer-Doppelzweier und zweifacher Landesmeister.

Mannschaft des Jahres:

ESV Lüneburg (Tischtennis-Herren) – Aufsteiger in die Verbandsliga.
Funny Skippers (Rope Skipping) – Bronze in der Gesamtwertung der Team-EM und vier weitere Medaillen in den Einzeldisziplinen.
SVG Lüneburg (Volleyball) – Halbfinalist in den Bundesliga-Playoffs und Pokalfinalist.

Und hier können Sie Ihre Stimmen abgeben.