Home / Volleyball / SVG-Traum geplatzt

SVG-Traum geplatzt

Traum geplatzt: Die Volleyballer der SVG Lüneburg werden in dieser Saison nicht am deutschen Pokalwettbewerb teilnehmen. Bei der Endrunde im Regionalpokal Nordwest in Braunschweig verlor das Team von Trainer Michael Merten das Endspiel gegen den FC Schüttorf mit 1:3 (16:25, 25:23, 16:25, 18:25), nachdem es zuvor den VCB Tecklenburger Land souverän mit 3:0 (25:21, 25:19, 25:17) ausgeschaltet hatte.