Home / Volleyball / Brinkley wird neuer SVG-Libero

Brinkley wird neuer SVG-Libero

Die SVG Lüneburg hatte mit Erik Mattson bereits einen sehr guten Libero, wird sie jetzt auf dieser neuen Position noch stärker? Ein US-Amerikaner wird den Kanadier ersetzen: Michael Brinkley heißt der neue Libero, den der Volleyball-Bundesligist verpflichtet hat. Der 23-Jährige gehört dem Kreis der US-Nationalmannschaft an.

Brinkley, der zunächst einen Ein-Jahres-Vertrag bekommt, wird Mitte August in Lüneburg erwartet, wenn die SVG das Training wieder aufnimmt. Und der 23-Jährige wird dann auf einen alten Bekannten treffen: Scott Kevorken. Denn mit dem spielte er schon zwei Jahre gemeinsam in der College-Mannschaft UC Irvine in Kalifornien.

Ausführlicher Bericht heute in der LZ.