Home / Volleyball / Hübner und Schlesinger verlängern bis 2019
Bernd Schlesinger, Henrik Morgenstern. Stefan Hübner und Andreas Bahlburg (v.l.) traten vor die Presse.

Hübner und Schlesinger verlängern bis 2019

Große Freude bei Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg: Chefcoach Stefan Hübner sowie der Sportliche Leiter und Co-Trainer Bernd Schlesinger haben ihre noch ein Jahr laufenden Verträge vorzeitig um jeweils zwei Jahre bis 2019 verlängert.

„Ich bin froh und dankbar für diese Entscheidungen, das ist eine tolle Basis für das Projekt Volleyball-Bundesliga in Lüneburg und für unsere weiteren mittelfristigen Planungen“, strahlte Geschäftsführer Andreas Bahlburg bei der Pressekonferenz in der Ritterakademie. Hübner ist seit zwei Jahren bei der SVG.

Neuer zusätzlicher Co-Trainer wird zudem Eugenio Dolfo. Der Italiener führte die 2. Mannschaft in der vergangenen Saison als Spielertrainer in die 3. Liga. Diese beiden Funktionen behält er, sodass beide Teams künftig auch enger verzahnt werden.

Mehr zu den Hintergründen lesen Sie in der LZ vom Mittwoch.