Anzeige

Tag Archives: 2G-Plus-Regel

 2G-plus in der Gastro: „Am besten wäre ein Lockdown“

Von Überforderung bis hin zu psychischer Belastung – die Einbußen und planerischen Unsicherheiten aufgrund der Pandemie gehen einigen Gastronomen an die Nieren. Teils sind Läden schon bis auf Weiteres geschlossen worden. Doch es gibt auch Restaurants, die umgeplant haben.

 2G-plus in der Gastronomie sorgt für leergefegte Läden

Totentanz in Lüneburgs gastronomischen Betrieben. Die 2G-plus-Regel hält viele Kunden fern. Einige Gastronomen haben bereits ihre Öffnungszeiten verkürzt. Doch manche versuchen auch mit der Abnahme von Tests vor Ort ihre Kunden zu halten.

 Warnstufe 2: Diese Regeln gelten aktuell in Lüneburg

Maskenpflicht gilt in der Innenstadt, ab Mittwoch werden die Regeln noch verschärft. Dann reichen zum Beispiel in Restaurants Masken und ein Impfzertifikat nicht mehr aus - auch ein negativer Test muss vorgelegt werden. (Foto: t&w)

Von 3G bis 2G und 2Gplus war es wegen der Wucht der vierten Corona-Welle nur ein kurzer Weg. Die LZ gibt einen Überblick darüber, was jetzt wo gilt. Dabei geht es nicht nur um die zusätzlichen Tests, sondern auch um die Verschärfung der Maskenpflicht.

2G-Plus-Regel für Besucher im Klinikum Lüneburg

Das Klinikum hat die Besucherreglung verschärft.

Wer Patienten im Lüneburger Krankenhaus besuchen will, muss sich an strenge Vorgaben halten: Geimpft und genesen reicht ab sofort nicht mehr aus, nur mit einem zusätzlichen negativen Corona-Test ist der Zutritt erlaubt.