Anzeige

Tag Archives: Afrika

 Lüneburger Ärztin im Einsatz für kranke Kinder in Sierra Leone

Dr. Sabine Mahncke im Kreise von Mitarbeitern der Klinik in Masanga, Auszubildenden und internationalen Kollegen

Die Lüneburger Ärztin Dr. Sabine Mahncke war erneut für den Verein German Doctors in Sierra Leone ehrenamtlich im Einsatz – und zwar in einer Klinik in Masanga. Dort bildete sie Studentinnen und Studenten in Kinderheilkunde aus. Denn in dem westafrikanischen Land herrscht ein massiver Mangel an Kinderärzten – dabei werden diese dringend gebraucht.

 Von Kühen und Toiletten: WRS unterstützt Schule in Tansania

Die Tansania AG der Wilhelm-Raabe-Schule engagiert sich seit Jahren für ihre Partnerschule in Marangu. Daraus sind nicht nur Freundschaften und Austausch erwachsen, sondern auch mehrere Gebäude für die Schule – aktuell wird ein Schlafsaal für Mädchen gebaut.

 Impfen in Afrika: Interview mit Dr. Thomas Struck

Der Lüneburger Kinderarzt Dr. Thomas Struck beim ehrenamtlichen Einsatz für die "German Doctors" in Sierra Leone.

Die Corona-Debatte hat in den meisten Ländern einen starken Selbstbezug. Gebannt wird auf die Inzidenzzahlen im Wohnort oder dem Heimatland geblickt. Gerade bei einer weltweit zuschlagenden Krankheit sollte man aber den Blick weiten, meint der Dr. Thomas Struck.

 7000 Kilometer Abenteuer

Fahrt nach Afrika

Patrick Hartig aus Vastorf und Karsten Schulz aus Bienenbüttel nehmen an einer Rallye über 7000 Kilometer teil. Sie führt das Duo durch sieben Länder bis nach Gambia. Dabei geht es nicht um Tempo, sondern um Hilfe für soziale Projekte in Afrika. Dabei benötigen sie Unterstützung.

 Homeschooling: Am Datenvolumen soll’s nicht scheitern

Lions Club Lüneburg-Ilmenau

Bildung ist das wichtigste Gut, um Kinder zu befähigen, aus Armut herauszukommen. In der Provinz KwaZulu-Natal in Südafrika helfen ältere Schüler nun anderen Schülern, denn die Pandemie erschwert das Lernen dort immens. Unterstützung bekommen sie auch aus Lüneburg.

Hilfe in der Katastrophe

Lüneburg. Während in Deutschland über Lockerungen und die Rückkehr zu einem normaleren Leben diskutiert wird, sieht es in Gambia ganz anders aus: Corona beutelt das Land. Aus Lüneburg besteht eine …

Auch im Ruhestand weiter gefragt

Lüneburg/Johannesburg. Bis 2014 arbeitete Ullrich Günther als Professor für Wirtschafts- und Organisationspsychologie an der Leuphana in Lüneburg. Seit er im Ru hestand ist, widmet er sich anderen Dingen: Jetzt war …

Wie in einer anderen Welt

Likoni. Mein Name ist Ann-Kathrin Inselmann, ich bin 24 Jahre alt und in Lüneburg aufgewachsen. Inzwischen absolviere ich im sechsten Semester ein duales Studiu m der Pflege, gepaart mit der …

German Doctors: Sierra Leone statt Lüneburg

Lüneburg. Noch sind die Koffer nicht gepackt, aber viel wird es ohnehin nicht sein, was Dr. Thomas Struck mitnehmen wird. „Die Temperaturen sind hoch, außerdem werde ich wohl die meiste …