Donnerstag , 29. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Antje Rávik Strubel

 Antje Rávik Strubel liest im Glockenhaus

Sie sei froh, wieder in Lüneburg zu sein, die Stadt habe mit ihrem Werdegang zu tun, sagt Antje Rávik Strubel im Glockenhaus. Im Hintergrund: Moderatorin Martina Sulner.

Mit dem Deutschen Buchpreis wurde Rávik Strubels Roman „Blaue Frau“ ausgezeichnet. Die Schriftstellerin schreibt über Machtstrukturen und Ohnmacht am Beispiel einer jungen Frau, die nach Folter und Vergewaltigung einen Weg zu sich sucht. Jetzt kam Ante Rávik Strubel ins Lüneburger Glockenhaus.