Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige

Tag Archives: Arena Lüneburger Land

 LKH Arena: Lange Liste mit Fragen

Viele Fragen haben die Grünen im Kreistag zum Bau der Arena.

Mit Kommentar: Die Grünen im Lüneburger Kreistag geben keine Ruhe. Erneut suchen sie im Zusammenhang mit dem Bau der Arena nach Antworten, haben einen weiteren Fragenkatalog an die Kreisverwaltung geschickt. Im Zweifelsfall wollen die Grünen Akteneinsicht beantragen.

 Marode Kreuzung zur Arena muss noch warten

Die Kreuzung weist zwar Spurrillen auf, doch eine Sanierung der Fahrbahn ist noch in der Warteschleife. Der Grund für den Aufschub hängt mit der Baugenehmigung für die neue Arena zusammen.

 Steuerfrage bei LKH-Arena: Landkreis wechselt Anwaltskanzlei

Es geht um 1,3 Millionen Euro, die der Landkreis beim Bau der Arena als Vorsteuer zahlen muss – oder nicht, wenn die Interessen des Landkreises durchgesetzt werden. Doch das Anwaltsbüro meldete sich fast ein Jahr lang nicht auf Anfragen. Nun reagiert der Landkreis.

 Konzept für den Arena-Start

Möglicherweise kann die SVG Lüneburg am 10. November ihr erstes Spiel in der LKH-Arena austragen. Das sieht ein sogenanntes Pre-Opening-Konzept vor. (Foto: t&w)

Die endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen, doch ein Hoffnungsschimmer für die Volleyballer der SVG Lüneburger zeichnet sich ab: Am 10. November könnte der Vorhang fallen für die Europapokalpremiere in der Arena Lüneburg Land. Ein entsprechendes Konzept liegt vor, muss aber noch genehmigt werden.

 Lüneburgs Arena soll am 14. Januar eröffnet werden

Einweihung Arena

Noch immer ist nicht klar, wann das erste Volleyball-Spiel und das erste Konzert in der neuen Multifunktionshalle stattfinden können. Die Verantwortlichen hoffen noch auf November, die offizielle Eröffnung ist aber erst 2022 – dann als LKHArena.

 SVG Lüneburg steckt in der Arena-Falle

Die SVG Lüneburg wollte die Arena Lüneburger Land mit dem Topspiel gegen Meister Berlin Volleys einweihen, doch am 9. Oktober steht die Spielstätte noch nicht zur Verfügung. Was tun? Dem Volleyball-Bundesligisten droht in jedem Fall ein großer sportlicher und wirtschaftlicher Schaden - und sogar eine Sperre.

 Zitterpartie vor dem Start der Volleyball-Saison

Dauer-Baustelle: Wann die Arena Lüneburger Land fertig sein wird, da wollen sich die Verantwortlichen nicht genau festlegen. (Foto: t&w)

Warten auf die Baumaterialien. Niemand von den Verantwortlichen will sich derzeit festlegen, wann die Arbeiten an der "Arena Lüneburger Land abgeschlossen" werden können. Aber es gibt in der Lüneburger Kreisverwaltung einen Wunschtermin.

 Eröffnung der Arena verschiebt sich

Lange hatte der Landkreis Lüneburg an dem Termin festgehalten. Seit Dienstagmittag steht fest: Am 20. August kann die Arena Lüneburger Land noch nicht eröffnet werden.