Anzeige

Tag Archives: Ausbildung

Start der Ausbildung: Mehr als 450 Stellen unbesetzt

Am Montag, 1. August, starten jedes Jahr hunderte junge Menschen in Stadt und Landkreis in ihre Ausbildung. In diesem Jahr stehen die Chancen auf eine spätere Anstellung besonders gut. Und dennoch sind zahlreiche Stellen unbesetzt.

 Berufsausbildung soll attraktiver werden

Die Berufsbildenden Schulen leiden immer mehr darunter, dass der Nachwuchs zunehmend Richtung Studium strebt und die Berufsausbildung schmäht. (Foto: AdobeStock)

Die Lüneburger Kreispolitik hat eine Debatte darüber begonnen, wie sie die Berufsbildenden Schulen in Lüneburg stärken kann und reagieren damit auf einen Appell der drei Schulleitungen. Doch den geht es gar nicht darum, neue Angebote zu schaffen, sondern um etwas anderes.

 11,2 Millionen Euro für die Handwerkskammer in Lüneburg

Bettina Stark-Watzinger

In sechs neue Ausbildungswerkstätten für Kraftfahrzeugtechnik, eine Ausbildungswerkstatt für Fahrzeuglackierer sowie eine sogenannte Parkpalette investiert die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade rund 21 Millionen Euro. 11,2 davon kommen vom Bund. Den Förderbescheid überreichte nun die Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger dem Präsidenten und dem Hauptgeschäftsführer der Kammer.

Der beste Tiefbaufacharbeiter

Torgen Karls gehört zu den besten Auszubildenden in ganz Deutschland. (Foto: t&w)

Er ist einer der bundesweiten Top-Ausbildungsabsolventen in IHK-Berufen: Torgen Karls hat seine Ausbildung bei der Lüneburger Kuhlmann Leitungsbau GmbH als Bester seines Berufs abgeschlossen. Was macht er da eigentlich?

berry2b: Digital zum Traumjob

Salmatec: Auszubildender Lasse Brehmer (links) und Ausbildungsleiter Sven Koprek.

Mehr als zwei Jahre ist es her, dass Michael Hein und Kai Subel mit ihrer Plattform berry2b an den Start gingen. Das Lüneburger Start-up unterstützt Jugendliche dabei, sich im Bewerbungsdschungel zurechtzufinden. Mittlerweile nutzen bereits über 45.000 Schüler die App.

 Im One World Schritt für Schritt zur Ausbildung

Das One World in Reinstorf ist nicht nur Veranstaltungsort, sondern bietet auch Möglichkeiten zur Orientierung. Praktikum, Bundesfreiwilligendienst und Einstiegsqualifikant bauen dabei aufeinander auf – wer sich dabei bewährt auf den wartet der nächste Schritt: eine Ausbildung.

 Die neuen Azubis starten

Der 1. August markiert den klassischen Beginn der Ausbildung. Noch sind aber auch viele Stellen offen. Die LZ stellt fünf Berufsstarter vor: Melania Mariotti, Luk Lühr, Kim Wywijas, Johannes Eickhof und Melissa Arikan. 

Berufsstart unter schwierigen Bedingungen

Die Schüler der Abschlussjahrgänge sind nicht zu beneiden: Erst müssen sie ihre Prüfungen unter Corona-Bedingungen meistern, dann steht mit der Suche nach einem Ausbildungsplatz in der durch die Pandemie ebenfalls geplagte Wirtschaft die nächste große Herausforderung an. Doch ganz so mies, wie es scheint, sind die Aussichten gar nicht.

Corona-Effekt bei Azubis im Handwerk

Lüneburg. In Zeiten der Corona-Pandemie ist die Zahl der neuen Auszubildenden im Handwerk leicht rückläufig: 5017 junge Menschen haben im vergangenen Jahr im Bezirk der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade eine Ausbildung in …