Anzeige

Tag Archives: Baby

 Kostenlose Kurse für Eltern und ihre Babys in Lüneburg

fabs

Die evangelische Familienbildungsstätte Lüneburg bietet Kurse unter dem Motto "Hallo Baby" an. Das Tolle: Das Angebot ist kostenlos. Denn die Koordinierungsstelle Frühe Hilfen für Stadt und Kreis Lüneburg hat dafür Fördergelder zur Verfügung stellt.

 Rote Rosen: Der neue Star hat keine Allüren

Jokke ist der heimliche Star am Set der Roten Rosen

Als Louis auf die Welt kam, wirkte er manchmal etwas steif auf die Fans der Roten Rosen. Denn der jüngste Spross im Hause Berger wurde durch eine Puppe verkörpert. Inzwischen aber ist der Sohn von Ben und Tina Berger putzmunter. Denn Jokke hat die Puppe abgelöst. Der zehn Monate alte Lüneburger ist der jüngste Darsteller in der ARD-Serie und heimliche Star am Set und scheint sich dort pudelwohl zu fühlen.

 Täuschend echt, nur ohne volle Windeln

Puppe Rote Rosen

Dreharbeiten mit einem Baby sind generell schon schwierig. Erst Recht in Zeiten von Corona. Das haben sich auch die Macher von "Rote Rosen" gedacht und deshalb für den jüngsten Spross in der ARD-Serie kurzerhand eine Puppe besetzt. Die sieht täuschend echt aus, hat aber auch so ihre Nachteile für anderen Darsteller.

 Baby getötet: Dreieinhalb Jahre Haft

Kindstötung

Sie war wegen Mordes an ihrem Neugeborenen angeklagt und verließ den Gerichtssaal als freie Frau: Zwar hat das Landgericht Lüneburg am Montag eine Bardowickerin wegen Totschlags in einem minderschweren Fall verurteilt, es hob allerdings den Haftbefehl ohne Auflagen auf. Dass die 22-Jährige nach sechs Monaten Untersuchungshaft die Strafe in absehbarer Zeit im geschlossenen Vollzug absitzen muss, gilt aufgrund ihrer Lebensumstände und der Urteilsbegründung als eher unwahrscheinlich.

 Der Mann für die spektakulären Fälle

Rechtsanwalt Klay ist in gleich zwei Tötungsdelikte involviert, die die Lüneburger Öffentlichkeit derzeit sehr bewegen: Er verteidigt ab 11. Februar vor dem Landgericht eine 22-jährige Frau aus Bardowick, die ihr Neugeborenes getötet haben soll. Und er vertritt den Hauptverdächtigen im Fall des Mordes an einer 19-Jährigen in der vergangenen Woche.