Anzeige

Tag Archives: Bahnpendler

 Ab wann ist ein Metronom zu voll?

Das Bild wiederholt sich immer wieder: Rappelvolle Pendlerzüge zwischen Hamburg und Lüneburg. Doch ab wann ist der Zug wirklich zu voll? Eine Metronom-Sprecherin bezieht Stellung.

 Kommentar zum Metronom-Chaos: Die Situation entgleist

Die aktuelle Situation beim Metronom wirft die Frage auf, wie wir in Deutschland die Verkehrswende schaffen wollen, kommentiert LZ-Redakteurin Lilly von Consbruch.

Dass einigen Pendlern momentan der Geduldsfaden reißt, kann LZ-Redakteurin Lilly von Consbruch nur zu gut verstehen. Sie kann sich an keinen Tag in den vergangenen Wochen erinnern, an dem die Züge pünktlich waren und wirft in ihrem Kommentar die Frage auf: Wie will Deutschland so die Verkehrswende schaffen?

Pannen-Metronom: „Meiden Sie diesen Zug“

Dienstagmorgen am Lüneburger Bahnhof: Auf Gleis 2 soll eigentlich um 8.28 Uhr der Metronom nach Hamburg abfahren. Doch bis 9 Uhr tut sich schließlich gar nichts. (Foto: tm)

Vor allem die Software macht immer wieder Probleme in den neuen Modellen. Was kann die Metronom Eisenbahngesellschaft tun, um die Pendler pünktlich und verlässlich ans Ziel zu bringen?

 Frost verabschiedet sich mit Schnee und Eisregen

Bis zu 14 Grad plus soll es bis Sonntag geben, doch zum Beginn der Woche zeigte der Winter nochmals seine Zähne: Von späten Montagnachmittag bis in den Dienstagvormittag gab es erhebliche Beeinträchtigung auf Straße und Schiene.