Anzeige

Tag Archives: Barnstedt

Barnstedt: Von Estorff macht’s noch einmal

Ilka Bücher, Dr. Randolf von Estorff, Hans Georg Brümmerhoff.

Die kleinste Gemeinde in der der Samtgemeinde Ilmenau ist arbeitsfähig: Während der jüngsten konstituierenden Ratssitzung in Barnstedt wurden alle wichtigen Personalentscheidungen getroffen. Und zwar harmonisch und konstruktiv.

 Verbindung Barnstedt nach Melbeck fällt weg

Die bisherige reguläre Linienverbindung 5604 in der Gemeinde Barstedt soll komplett wegfallen und durch einen neunsitzigen Rufmobil-Bus ersetzt werden. (Foto: von Estorff)

Mit der Fahrplanumstellung am 12. Dezember soll die Buslinie 5604 die Barnstedt mit Melbeck mit Barnstedt verbindet gestrichen werden. Geplant ist stattdessen der Einsatz von Rufbussen, die nach Bedarf fahren. Das sorgt beim Barnstedter Bürgermeister für Sorgen. Ein Info-Abend soll nun Klarheit bringen.

Dachstuhlbrand in Barnstedt

Dachstuhlbrand

Barnstedt. Feuerwehreinsatz in Barnstedt: Zu einem Dachstuhlbrand kam es in der Nacht zu Mittwoch in einem Wohnhaus in der Schulstraße. Nach Öffnen der Dachhaut habe man den Brand mit einem …

 Wer klaut den Barnstedtern die alten Gartenschuhe?

Die Barnstedter sind überzeugt: Ein Fuchs streift fast jede Nacht durchs Dorf. "Ziemlich sicher klaut er hier Schuhe, mal einzelne, mal ganze Paare."

In Barnstedt werden Schuhe geklaut. Alte Latschen, die abends vor der Haustür abgestellt werden. Aber der Dieb scheint kein nachhaltiges Interesse daran zu haben: Am nächsten Tag liegt das Diebesgut am Rande des Dorfes an einer Scheune. Mittlerweile wissen die Bewohner wer dahinter steckt – und amüsieren sich über das Phänomen.

 Bäckermeisterin malt mit Mehl

Bäckermeisterin Steffi Kruse ist seit kurzem Brotsommelière, also eine Expertin ins Sachen Brot und Genuss. (Foto: t&w)

Die Berufsbezeichnung Weinsommelier ist längst gängig, mittlerweile gibt es sogar Genussexperten für Bier, Mineralwasser, Kaffee, Käse und auch Brot. Die weiblichen Fachleute heißen Sommelière. Bäckermeisterin Steffi Kruse aus Barnstedt hat sich in Weinheim zur Brotsommelière ausbilden lassen und ist dabei zur GeMEHLde-Malerin geworden.

Kreisstraße in Barnstedt bis Oktober gesperrt

Auf einer Strecke von knapp einem Kilometer stehen Arbeiten unter anderem an Fahrbahn, Kanalsystem und Gehweg an.

Barnstedt. Die Ortsdurchfahrt Barnstedt an der Kreisstraße 17 bleibt weiterhin vollgesperrt. Rund eine Woche nach den Osterfeiertagen beginnen die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt, sie gehen voraussichtlich bis Anfang Oktober. Den …

 Auftakt der „Dorfmoderation 2030“

Nun sind die Bürgerinnen und Bürger in der Samtgemeinde Ilmenau gefragt. Wie stellen sie sich die Zukunft vor, was wünschen sie sich für ihre Orte? Der Austausch beginnt bereits in der kommenden Woche.

 Fischotter fühlen sich hier wohl

Fischotter

Fischotter fühlen sich genauso wohl wie Libellen und Fische an der Grenze zum Nachbarkreis Uelzen. Damit das auch künftig so ist, hat der Kreis Uelzen die Verordnung für das Naturschutzgebiet „Schierbruch und Forellenbach“ neu gefasst. Der Kreis Lüneburg ist dieser beigetreten, weil fünf Hektar des insgesamt 250 Hektar großen Naturschutzgebietes bei Bienenbüttel ihm gehören.

 Momentaufnahme von Barnstedt

Barnstedt

Studenten kamen mit dem Blick von außen. Barnstedts Bewohner steuerten ihr Wissen zur Geschichte, zu Besonderheiten, Problemen und Perspektiven ihres Dorfs bei. Gemeinsam haben sie ein Buch verfasst, wie es andere Gemeinden auch gern haben dürften