Tag Archives: Berlin

 Erschrecken über die raue Debattenkultur

Hiltrud Lotze

Eigentliche hatte die Lüneburger Sozialdemokratin Hiltrud Lotze schon mit ihrer politischen Karriere in Berlin abgeschlossen. Bis der tragische Tod des Bundestags-Vize Thomas Oppermann im Herbst auch ihre Planungen durcheinanderwarf. Die eigentlich als Nachrückerin vorgesehene Genossin lehnte ab, weil sie gerade Wahlkampf für einen Posten als Bürgermeisterin führte – und gewann. So kam Hiltrud Lotze als Nummer zwei auf der Liste zu einem Comeback in Berlin. Wie war die Rückkehr? Was hat sie vor?

Weiterlesen »

Zug nach Berlin soll wieder fahren

Lüneburg/Berlin. Die Deutsche Bahn AG hat sich beim digitalen Runden Tisch des CDU-Bundestagsabgeordneten Eckhard Pols nach dessen Aussage zum Erhalt des Interregio-Express (IRE) von Hamburg nach Berlin über Lüneburg, Salzwedel …

Weiterlesen »

 Noch kein Zug nach Berlin

Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember wollte die Deutsche Bahn eigentlich ihre Direktverbindung von Lüneburg nach Berlin wieder aufnehmen. Doch daraus wird nichts. Der angekündigte Neustart wird auf März 2021 verschoben - und auch das könnte noch nicht die ganze Wahrheit sein.

Weiterlesen »

Eine unvergessliche Auszeichnung

Amelinghausen. Für Elke Ritschen ist ehrenamtliches Engagement eine Herzensangelegenheit. Seit mehr als 25 Jahren setzt sich die Amelinghausenerin vielfältig für ihre Mitmenschen ein. Dabei hält sie sich mit ihrer bescheidenen …

Weiterlesen »

Kaiser Wilhelm kehrt zurück

Lauenburg. Vor einer Woche hatte sich der Elbe-Raddampfer Kaiser Wilhelm auf große Fahrt begeben – und steuerte die Bundeshauptstadt Berlin an. Von Lauenburg aus fuhr das Schiff drei Tage lang, …

Weiterlesen »