Anzeige

Tag Archives: Betrug

Bei Anruf sofort auflegen

Es sind Anrufe mit Enkeltrick-Geschichten oder falschen Polizisten, mit denen Betrüger ans Hab und Gut von Bürgern kommen wollen. Eine neue Masche musste eine Lüneburgerin erleben, die aber hellwach reagierte.

Strafanzeige statt Nebenverdienst

Ein Job winkt - doch plötzlich flattert eine Anzeige wegen Geldwäsche. Die Verbraucherzentrale warnt davor, für vermeintliche Arbeitgeber ein Konto anzulegen oder ihnen eine Kopie des Ausweises zuzuschicken. Denn das kann böse Folgen haben.

Polizei warnt vor falschen Handwerkern

Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen. Die Polizei ermittelt aktuell in einem Fall in Adendorf, in dem eine über 70-jährige Rentnerin ein Angebot "über den Gartenzaun" angenommen hatte. Mehrere Personen hatten ihr angeboten, für wenig …

Warnung vor falschen Polizisten

Lüneburg. Immer wieder muss die Polizei vor Betrügern warnen, die gezielt ältere Menschen um ihr Erspartes bringen wollen. Mal ist es der Enkeltrick, mal geben sich Anrufer als Polizisten aus …

Teures Schlüsselerlebnis

Barendorf. Den Schlüssel hatte sie dabei, doch irgendwie wollte sich das Schloss der Haustür damit nicht mehr öffnen lassen. Also rief die Frau den Schlossnotdienst. Das sollte sie am Ende …

Bienenbüttel: Mülltonnenchip gegen Schwarzmüllerei

Bienenbüttel. Wer "schwarzmüllert", hat in Bienenbüttel bald schlechte Karten: Nicht oder falsch gemeldete Rest- und Biomülltonnen werden in Zukunft nicht mehr geleert. Das gilt auch für den übrigen Landkreis Uelzen. …

Sanitärhändler kassiert, liefert aber nicht

Lüneburg. Der 34-jährige Sanitärhändler aus Schneverdingen hatte seine Badmöbel im Internet angeboten und von seinen Käufern rund 100000 Euro kassiert, ohne die Waren zu liefern. Wegen gewerbsmäßigen Betrugs wurde er …

Bei Anruf Betrug

Lüneburg. Vor dubiosen Anrufen warnt eine LZ-Leserin. Am Donnerstag hatte ein Mann am Telefon behauptet, die Lüneburgerin habe ein Auto gewonnen. Es sei aber darum gegangen, ihre Kontoverbindung zu erfahren. …

Lüneburg: Betrüger gibt sich als Polizist aus

lz Lüneburg. Um 10.000 Euro erleichtert: Ein 63-jähriger Mann aus Lüneburg ist am Montag einem Betrüger aufgesessen, der sich als Polizeibeamter ausgegeben hatte. Laut Pressemitteilung der Polizei hatte der unbekannte Täter seinem Opfer einen offenbar gefälschten Ausweis …