Anzeige

Tag Archives: Boostern

 Lüneburger Lokal bietet Boostern zum Dessert an

Vor oder nach dem Mahl können sich Gäste des Alten Brauhauses am 8. Januar boostern lassen. (Foto: t&w)

Der Ansturm auf Praxen sowie bei den mobilen Impfteams ist gewaltig, seitdem die Auffrischungsimpfung empfohlen wird. Beatrix Korte, Chefin des Restaurants Altes Brauhaus, und der Adendorfer Mediziner Michael Otto haben eine besondere Aktion entwickelt: "kulinarisches Boostern".

 Ansturm auf mobile Impfteams

Viele Menschen warteten am Freitagmorgen am Technologiezentrum der Handelskammer auf ihre Impfung. Dort impfte am Vormittag ein mobiles Impfteam des Landkreises Lüneburg. Erstmals konnten sich dabei alle Personen boostern lassen, deren Corona-Grundimmunisierung mindestens vier Wochen zurück liegt. (Foto: t&w)

Seit Freitag bekommt bei den mobilen Impfteams jeder Bürger eine Booster-Auffrischung, dessen Grundimmunisierung länger als vier Wochen zurück liegt. Dieses Angebot fand bei den Lüneburgern großen Zuspruch.

 Boostern: Frist nicht in Stein gemeißelt

Noch gibt es Schlangen vor den mobilen Impfstationen, doch allein am Montag wurden 1500 Impfungen verabreicht. (Foto: t&w)

Müssen alle Bürger mindestens sechs Monate nach ihrer zweiten Impfung warten, bis sie sich "boostern" lassen können? Jein, ist die Antwort vom Landkreis Lüneburg, von der kassenärztlichen Vereinigung und einigen Ärzten. Denn es gibt Ausnahmen.