Anzeige

Tag Archives: Bundesgerichtshof

 Urteil gegen Fares A. bestätigt

Er wurde im September zu zwölf Jahren und sechs Monaten Freiheitsstrafe verurteielt: Der 19-jährige Angeklagte Fares A., hier neben seinem Anwalt vor der 2. großen Jugendkammer des Landgerichts Lüneburg. (Foto: be)

Dieser Prozess und diese Bluttat hatten die ganze Stadt aufgewühlt. Fares A. hatte seine Freundin Jana D. in Lüneburg in ihrem Wagen mit 40 Messerstichen getötet, war zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof musste nun über eine Revision entscheiden.