Anzeige

Tag Archives: Café Klatsch

 Blues ist ein Gemütszustand

Tabbel Dierßen vor dem Café Klatsch, hier hat er unzählige Male gespielt. (Foto: t&w)

Er hat sich nicht verändert. Tabbel Dierßen hat den Blues und spielt den Bass. Das macht er seit Jahrzehnten. Er hat keine große Karriere gemacht, aber irgendwie kommt er klar. Jetzt wird er 70 Jahre alt und gibt zum Geburtstag eine Runde Blues aus – dort, wo er hingehört: im Lüneburger Café Klatsch.

 Café Klatsch schließt seine Türen

Für Ulli Schröder, Betreiber der Kultkneipe Café Klatsch, sind die Stammgäste fast eine Familie geworden.

An die 3000 Konzerte mit Blues, Rock und Verwandtem liefen im Café Klatsch. Das ist Rekord in Lüneburg und wird es bleiben. Nun naht nach 38 Jahren das Ende. Betreiber Ulli Schröder wird das Klatsch in diesem Jahr schließen. Grund für ein Bier mit dem Wirt, der immer auch Sozialarbeiter war.