Dienstag , 29. November 2022
Anzeige

Tag Archives: CDU

 CDU schickt Jörn Schlumbohm ins Rennen

Jörn Schlumbohm tritt bei der Landtagswahl als Direktkandidat für die CDU im Wahlkreis Lüneburg-Land an. (Foto: t&w)

Die CDU im Landkreis musste nochmal ran und bei einer Urwahl einen neuen Direktkandidaten für die Landtagswahl im Wahlkreis Lüneburg-Land bestimmen, weil der bisherige Direktkandidat aus gesundheitlichen Gründen verzichtete. Das Rennen machte Jörn Schlumbohm aus Ehlbeck in der Samtgemeinde Amelinghausen.

 CDU nominiert erneut einen Kandidaten

Die Kandidaten Gunther Freiherr von Mirbach (l.) aus Adendorf und Jörn Schlumbohm aus Ehlbeck. (Fotos: be/Foto: Gawlik)

Nach dem Verzicht von Stefan Schulz: Erneut wählen die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes ihren Direktkandidaten für die Landtagswahl im Wahlkreis Lüneburg-Land. Gunther von Mirbach aus Adendorf und Jörn Schlumbohm aus Ehlbeck treten am Montagabend bei der Urwahl an.

 CDU drängt auf intelligente Ampeln

Die Verkehrswende kann auch mit intelligenteren Lichtsignalen gestartet werden, ist die Lüneburger CDU überzeugt. Die Fraktion bringt in der kommenden Ratssitzung einen Antrag ein, eine intelligentere Ampelschaltung einzusetzen, um den Verkehr zu verflüssigen, die Umwelt zu schonen und die Verkehrsteilnehmer gleich zu behandeln.

 Stellen-Streit im Finanzausschuss des Kreises

Der Landrat hatte selbst schon den Rotstift angesetzt, um zu sparen.

Der Sand im Getriebe des Kreistags führt bisweilen zu skurrilen Situationen in den Sitzungen. Im jüngsten Finanzausschuss wurde der CDU vorgeworfen gegen ihren eigenen Landrat zu stimmen. Doch ganz so einfach ist es nicht.

 Anna Bauseneick: Hoffnungsträgerin und Fehdehandschuh

Der unterlegene Gunter von Mirbach gratuliert der neuen Landtagskandidatin Anna Bauseneick.

Generationenkonflikt in der Lüneburger CDU? Die Kandidatenkür zum Wahlkreis 49 erfuhr einen Paukenschlag. Eckhard Pols zog am Ende seiner Bewerbungsrede seine Kandidatur zurück. Verbunden mit Kritik am Kreisvorstand. Am Ende wurde Anna Bauseneick mit mehr als doppelt so vielen Stimmen wie Gunter von Mirbach gewählt.

 Stefan Schulz: “Ich spiele auf Sieg”

Stefan Schulz

Stefan Schulz ist Schulleiter in Oedeme und hat Großes vor – der 42-Jährige will für die CDU in den Landtag. Dafür hielt er jetzt vor dem CDU-Kreisverband eine überzeugende Bewerbungsrede und setzte sich so gegen seine drei Mitwerber durch.

 CDU setzt auf Bauseneick, Pols wirft hin

Anna Bauseneick (30) tritt am 9. Oktober im Wahlkreis 49 an. (Foto: t&w)

Lange sah es nach einem Duell um die Kandidatur der Lüneburger CDU im städtischen Wahlkreis aus. Dann kündigte der langjährige Bundestagsabgeordnete Eckhard Pols seine Kandidatur an - um sie mit einem Paukenschlag bei der Aufstellungsveranstaltung zurückzuziehen. Gewählt wurde mit großer Mehrheit als Landtagswahlkandidatin Anna Bauseneick.

 Schulleiter will für die CDU in den Landtag

Stefan Schulz erhielt gleich im ersten Wahlgang die erforderliche Mehrheit. (Foto: t&w)

Die CDU schickt Stefan Schulz bei der Landtagswahl am 9. Oktober als Direktkandidaten für den Wahlkreis Lüneburg Land ins Rennen. Der Leiter des Gymnasiums Oedeme erhielt gleich im ersten Wahlgang die erforderliche Mehrheit.

 Kommentar: Kommunalpolitiker und Bär auf Abwegen

Lüneburgs CDU-Kreisvorsitzender Felix Petersen macht per Pressemitteilung einen überraschenden Ausflug in die Sicherheits- und Bündnispolitik. Um das Thema Wiedereinsetzung der Wehrpflicht macht er angesichts der sich zuspitzenden Ukraine-Krise jedoch einen überraschenden Bogen.