Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Claudia Kalisch

 Lüneburgs Kassandra heißt Claudia Kalisch

Meinung Joachim Zießler

Viele Lüneburger lechzen nach zweieinhalb Jahren Pandemie nach der ersten größeren Urlaubsreise. Es sei ihnen gegönnt. Denn im Herbst droht ein perfekter Sturm aus Inflation, Pandemie und Krieg, meint LZ-Kommentator Joachim Zießler. Gut, dass OB Claudia Kalisch einen Schulterschluss anstrebt, damit sich Lüneburg wappnet.

Ein Trio an Kalischs Seite

Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch mit (v.l.) Florian Beye, Bianca Hartfuß und Carl-Ernst Müller.

Lüneburgs Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch stellt ihr Team für das Rathaus vor: Bianca Hartfuß, Florian Beye und Carl-Ernst Müller.

Stadt bittet Vonovia zum Gespräch

In Lüneburgs bevölkerungsreichstem Stadtteil Kaltenmoor besitzt Vonovia rund 700 Wohneinheiten.

Nachdem am Freitag ein LZ-Bericht erschienen ist, in dem mehrere Mieter über Schimmel und Wasserschäden in einem der Vonovia-Hochhäuser in Kaltenmoor klagen, hat Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch Vonovia nun zum Gespräch ins Rathaus eingeladen. Am Freitag, den 29. April findet zudem eine Kundgebung der Mieterinitiative Kaltenmoor auf dem St. Stephanus Platz statt.

 Kalisch schafft Stabsstelle „Nachhaltige Stadtentwicklung“

"Gut aufgestellt" sei die Verwaltung, betonte Claudia Kalisch in ihrer 100-Tage-Bilanz. Gleichwohl baut sie nun die Strukturen um, um eine nachhaltige Stadtentwicklung voranzutreiben. Eine neugeschaffene Stabsstelle soll der grünen Oberbürgermeisterin zuarbeiten.

 Lüneburg muss mehr Aufgaben stemmen

Kämmerin Gabriele Lukoschek erläuterte im Finanzausschuss Eckdaten des Etatentwurfs 2022 der Hansestadt Lüneburg.

Eckdaten des Haushaltsentwurfs 2022 der Hansestadt Lüneburg hat Kämmerin Gabriele Lukoschek am Mittwochabend im Finanzausschuss vorgestellt. Unterm Strich klafft ein Loch von 9,2 Millinen Euro. Der Grund sind unter anderem eine Vielzahl neuer Aufgaben. Trotz des Defizits sollen erhebliche Investitionen getätigt werden.

 100 Tage im Amt: Kalisch zieht positive Bilanz

Eine Flut von Anfragen, um die neue Oberbürgermeisterin kennenzulernen. Erste Schritte für mehr Bürgerbeteiligung und erste Pedalumdrehungen Richtung Fahrradstadt Lüneburg – aber noch fehlt ein Haushalt. Claudia Kalisch zieht eine Bilanz der ersten 100 Tage.