Anzeige

Tag Archives: Direktkandidat

 Politik auf dem Schulhof: Unterrichtsversorgung, Mieten, Sprit

Schlechte Unterrichtsversorgung, rasant steigende Mieten, teurer Sprit – die Bandbreite der Themen war groß, über die Schüler der Berufsbildenden Schulen in Lüneburg mit sechs Landtagskandidaten ins Gespräch kam. Sie alle wollen in den Landtag nach Hannover. Wer dabei welche Schwerpunkte setzten will, machten die Bewerber beim Schulhof-Gespräch deutlich.

Am 14. September: LZ-Wahlforum in Bardowick

Das zweite Wahlforum der Landeszeitung mit den sechs Direktkandidaten für den Wahlkreis Lüneburg-Land findet am heutigen Mittwoch, 14 September, ab 19.30 Uhr im Schützenhaus in Bardowick, St. Dionyser Weg 2, statt. 

 Serie „Walk & Talk“: Marianne Esders (Die Linke)

In der Serie "Walk & Talk" stellt die LZ Lüneburgs Landtagskandidaten vor. Heute: Marianne Esders. Die 41-Jährige will für die Linke in den Landtag und dort für mehr Investitionen in Schulen, Kliniken und eine Landeswohnungsbaugesellschaft sorgen.

 Serie „Walk & Talk“: Ruth Rogée (Die Linke)

In der Serie "Walk & Talk" stellt die LZ Lüneburgs Landtagskandidaten vor. Heute: Ruth Rogée. Die 68-Jährige tritt für Die Linke an und erzählt, warum sie sich im Ruhestand noch in die Landespolitik stürzen möchte und was ihr ihre jahrzehntelange Erfahrung im Programmkino dafür bringt.

 Pascal Mennens Ziel bleibt, den Wahlkreis direkt zu gewinnen

Ein strahlender Sieger: Pascal Mennen

Das Ergebnis war am Ende zwar eindeutig, doch als Verlierer musste sich an diesem Abend niemand fühlen. Mit 60 von 91 gültigen Stimmen kürten die Lüneburger Grünen Pascal Mennen zu ihrem Direktkandidaten für die Landtagswahl im Oktober. Am Ende zählt auch für seine Mitbewerber nur eins: der Teamgeist.

 Eckhard Pols, wer sonst?

Seit 2009 sitzt Eckard Pols für die CDU im Bundestag. Jetzt haben ihn die örtlichen Christdemokraten zum vierten Mal als Direktkandidaten nominiert. Pols nimmt Stellung unter anderem zu den aktuellen Bahn-Plänen für Lüneburg.