Montag , 19. Oktober 2020

Tag Archives: DRK

Kleiderkammer des DRK droht das Aus

Lüneburg. Eine Institution des DRK-Kreisverbandes schließt zum Jahresende ihre Pforten: „Wir werden den Betrieb der Kleiderkammer Ende Dezember einstellen“, bestätigt der kaufmännische Leiter des DRK-Kreisverbandes, Joachim Elspaß. Doch diese Entscheidung …

Weiterlesen »

Weiter Suche nach Vermissten

Lüneburg/Berlin. „Politisch ein bisschen unsensibel“ nennt Eckhard Pols einen Vorstoß, gegen den er sich stemmt. Ausgerechnet am 4. Mai – exakt 75 Jahre, nachdem auf dem Timeloberg das Ende des …

Weiterlesen »

Engpass in der Blutversorgung

Lüneburg. Durch die Sommerzeit und das anhaltend gute Wetter sind die Lagerbestände für eine lückenlose Blutversorgung stark reduziert. Der DRK-Blutspendedienst schlägt Alarm und bittet die Bevölkerung in Lüneburg darum, gerade …

Weiterlesen »

Das lange Warten auf Hilfe

Lüneburg/Adendorf. Der Adendorfer Karsten Rudloff ist an Multipler Sklerose erkrankt. Er sitzt im Rollstuhl oder versucht, sich mit Rollator in der Wohnung zu bewegen. Da seine Frau tagsüber arbeitet, hat …

Weiterlesen »

Deutsches Rotes Kreuz präsentiert sich

Lüneburg. Blut kann Niclas Kahrs und Andreas Rothgeber nicht schrecken: Ruhig und professionell leisten die beiden Helfer des Deutschen Roten Kreuz aus Bremervörde dem „Verletzten“ Erste Hilfe. Mit geradezu grandiosem …

Weiterlesen »

DRK gehen die Blutspender aus

pet Lüneburg. Treffen kann es jeden und jederzeit. Ein Unfall kann dazu führen, dass ein Patient dringend Blut benötigt, eine Krebs- ebenso wie eine Herz- oder Magenerkrankung oder Komplikationen bei …

Weiterlesen »

DRK baut 56 Wohnungen für Senioren

as Lüneburg. Die Idee ist fast zehn Jahre alt, doch die Umsetzung der geplanten Seniorenwohnanlage für betreutes Wohnen des DRK-Ortsvereins Lüneburg-Stadt zog sich hin. Jetzt geht das Projekt auf die …

Weiterlesen »

DRK-Kleiderkammer in neuem Gewand

dth Lüneburg. Die Kleiderkammer des Lüneburger Kreisverbands des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) stellt sich neu auf: In renovierten Räumen steht ein neues sechsköpfiges Team aus Ehrenamtlichen und „Ein-Euro-Jobbern“ bereit, um …

Weiterlesen »