Anzeige

Tag Archives: Einkaufen

 Zu wenig Supermärkte in der Stadt

Hermann und Regina Cordes (l.) und Frau Pech fehlt es an Supermärkten in der Nähe der Dieselstraße. (Foto: phs)

Neu Hagen gibt es zu wenig Supermärkte. Der Stadt ist das Problem schon länger bekannt. Trotzdem leidet das Ehepaar Cordes seit Jahren unter dem Mangel an Einkaufsmöglichkeiten in ihrer Gegend.

 Einkaufen ohne Verwirrung

Einkaufen in Lüneburg ist trotz der Corona-Pandemie inzwischen wieder problemlos möglich, solange die Inzidenz unter 100 bleibt - unter Beachtung einiger Regeln. Der Einzelhandel setzt dabei auf Tests, Maskenpflicht und besonders auf Aufklärung.

 Shoppen mit Termin: Die Innenstadt füllt sich wieder

Buchhandlungen dürfen seit Montag wieder ganz öffnen, viele andere Geschäfte bieten ihren Kunden das "Click & Meet" an – einkaufen mit Termin. Das Angebot zog am ersten Tage viele Menschen in die Stadt, vor einigen Geschäften bildeten sich lange Schlangen. Diese Art des Einkaufens wird voraussichtlich bis Ende März bestehen bleiben.

 Der Run auf Klopapier ist Geschichte

Sie gehören zu den wenigen im Dienstleistungsgewerbe, die nicht einen Tag schließen mussten. Sie verzeichneten Hamsterkäufe, Kundenanstürme, aber auch Umsatzrekorde. Nunmehr ist Deutschland im zweiten Lockdown. Welche Regeln genau gelten für den Einkauf? Und wie schätzen Lüneburger Lebensmittelhändler die aktuelle Situation ein?

 Shoppen trotz Corona-Lockdown

Shop Lüneburg

Weihnachten rückt immer näher, die letzten Geschenke müssen besorgt werden. Der Shop Lüneburg startet eine besondere Initiative in der Adventszeit, die Einkaufen in Lüneburg auch bei Geschäftsschließung möglich macht.

Ansturm auf die Baumärkte

Lüneburg. Die Wiedereröffnung der Baumärkte für Privatkunden sorgt am Sonnabend für einen Ansturm: Vor Lüneburger Märkten bilden sich lange Schlangen, Kunden berichten von Wartezeiten bis zu anderthalb Stunden. Die Polizei …

Sogar die Diskothek hilft aus

Lüneburg. „Ihre Frau braucht auch einen Einkaufswagen.“ Der Senior schaut irritiert. Gerade will er den Edeka-Markt in Rettmer betreten, da spricht ihn ein junger Security-Mann freundlich, aber bestimmt an. Zwei …

Kein Einkaufszentrum in Sicht

Scharnebeck. Seit Jahren liegen die Pläne für ein neues Einkaufszentrum (EKZ) in Scharnebeck auf dem Tisch. Doch ein Baustart für das Großp rojekt ist noch immer nicht in Sicht. Seit …

Kreis lehnt Discounter in Artlenburg ab

Artlenburg. Der Schock sitzt tief beim Bürgermeister der Gemeinde Artlenburg, Rolf Twesten: Der Landkreis Lüneburg lehnt den Neubau eines Norma-Supermarktes in der beantragten Größe ab und erklärt den eigens dafür …