Anzeige

Tag Archives: Einzelhandel

 Mit Bildergalerie: Erlebnis-Sonntag zieht Tausende nach Lüneburg

Sich vervielfachende Gasrechnungen, zehn Prozent Inflation - so hoch wie seit 1951 mehr. Dazu wackliges Wetter. Es hätte bessere Vorzeichen für den dritten Lüneburger Erlebnis-Sonntag in diesem Jahr geben können. Umso froher zeigten sich die Macher, dass die Menschen zu Tausenden in die Stadt strömten, sich amüsierten und kauften.

 Energiesparen: Türen zu im Einzelhandel

Heinz-Georg Frieling (l.), Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Harz-Heide, stellt die Plakate vor, die Kunden signalisieren sollen: hier hat der Laden trotz geschlossener Tür geöffnet. Rechts: Sie wollen den Einzelhandel mit Plakaten unterstützen: Heiko Meyer, Vorsitzender des Lüneburger Citymanagements (von rechts), Melanie-Gitte Lansmann, Geschäftsführerin der Lüneburg Marketing, Mathias Schneider, Citymanager und Jan-Konrad Gelinsky vom Geschäft Rothardt. (Fotos: t&w/lat)

Geschäfte müssen ihre Türen geschlossen halten, wenn sie drinnen heizen – so die Vorgabe der neuen Energiesparverordnung des Bundes. Doch geschlossene Türen sind eine Hemmschwelle für Kunden. Plakate sollen daher signalisieren, dass ein Geschäft trotzdem geöffnet hat.

 Inflation: 30 Prozent Umsatzeinbußen in Biomärkten

Ladenbesitzer hinter dem Tresen

Wegen der Inflation müssen viele Menschen sparen. Das trifft auch die Biomärkte hart. Einige verzeichnen Umsatzeinbußen von über 30 Prozent, mussten Produkte beim Großhandel abbestellen, Preissteigerungen auf ihre Waren anrechnen. Beim Biomarkt Godehus geht es allmählich ums Überleben.

Trauer um ehemaligen Karstadt-Chef

Karl-Heinz Beeker ist mit 83 Jahren gestorben. (Foto: be)

Karl-Heinz Beeker hat zweieinhalb Jahrzehnte die Geschicke des Lüneburger Kaufhauses geleitet, seine Meinung war in der Kaufmannschaft stets gefragt. Nun ist Beeker im Alter von 83 Jahren gestorben.

 Butlers kommt zurück nach Lüneburg

Statt Kleidung von Tom Tailor, nun Möbel und Deko von Butlers: Der Store eröffnet im August Ecke Große Bäckerstraße/Am Markt. (Foto: t&w)

Im August eröffnet eröffnet der Store im Eckgebäude Große Bäckerstraße/Am Markt. Das stand lange leer, nachdem Tom Tailor im September dicht gemacht hatte.

 Vögelsen: Tante-Emma-Laden statt Edeka?

Das Thema treibt die Politik in Vögelsen schon lange um: Wie geht es weiter, wenn der Edeka-Markt von Christian Baudorff im Ortszentrum schließt? Ein Nachfolger ist nicht in Sicht, eine Erweiterung der Ladenfläche am Standort nicht möglich. Doch jetzt gibt es mit myEnso einen Interessenten. Allerdings knüpft der den Start an eine Bedingung, die eine hohe Hürde darstellt.

 Mehrheit bleibt bei der Maske

Bitte Maske

Seit Sonntag gibt es keine Maskenpflicht mehr im Einzelhandel oder in Restaurants und Hotels. Die Unternehmen könnten allerdings vom Hausrecht Gebrauch machen. In Lüneburg setzt der Handel aber darauf, dass Kunden freiwillig Masken tragen, ergab eine LZ-Stichprobe.

 Sozialkaufhaus „Sack & Pack“ sucht Verstärkung

Nach 21 Jahren als Leiter des sozialen Kaufhauses "Sack &Pack" – mit einigen projektbedingten Pausen – verabschiedet sich Michael Raykowski Ende Mai in den Ruhestand. Doch nicht nur er hat seinen Abschied angekündigt – das bringt das Sozialkaufhaus in Bedrängnis.