Anzeige

Tag Archives: Elbfähre

 Elbfähre Bleckede: Bloß kein Forschungsprojekt

Die aktuell über den Fluss setzende und mehr als 80 Jahre alte mit Diesel betriebene „Amt Neuhaus“ soll langfristig durch das moderne Schiff ersetzt werden.

Im Sommer hatte der Kreistag beschlossen, die derzeit fahrende „Amt Neuhaus“ in Zukunft durch eine neue mit Wasserstoff angetriebene Elbfähre als Beitrag zum Klimaschutz zu ersetzen. Doch inzwischen mehren sich die Fragen, wie das gelingen kann.

Fähranleger Bleckede: In die Elbe gefahren

Lupo fährt in Elbe

Lüneburg. Kurz nach 20:00 Uhr am Freitagabend ist am Fähranleger Bleckede ein PKW in die Elbe gefahren. Der Fahrer des Wagens blieb dabei unverletzt. Die alarmierten Einsatzkräfte zogen den VW …

 Fähre „Tanja“ in Neu Darchau legt wieder ab

Fähre "Tanja"

Die Arbeiten an der Fähre "Tanja" in Neu Darchau sind abgeschlossen, die neue Steuerung hat am Mittwochnachmittag alle Tests bestanden. Am Donnerstag ab 13 Uhr soll laut Betriebsleiter Andreas Dau der normale Betrieb wieder aufgenommen werden.

 Neue Elbfähre kommt mit Wasserstoffantrieb

Die Elbfähre "Amt Neuhaus" wird noch einige Zeit über die Elbe setzen. Doch eines Tages wird sie durch eine neue Fähre mit Wasserstoffantrieb ersetzt.

Der Landkreis Lüneburg wird die betagte Elbfähre "Amt Neuhaus" durch eine mit Wasserstoffantrieb ersetzen. Die Entscheidung ist im Fachgremium des Kreistages gefallen. Das wird nicht sofort geschehen, doch die Vorplanungen laufen jetzt an.

 Bitte keine Experimente bei der Elbfähre

Die Fähre „Amt Neuhaus“ wird eines Tages durch eine neue ersetzt, die mit einem klimafreundlichen Antrieb fährt. (Foto: t&w)

Dass es eines Tages eine neue Elbfähre mit klimafreundlichem Antrieb geben wird, ist klar. Die Entscheidung fällt der Kreistag, betroffen sind von dem Projekt aber vor allem die Elbanrainer in Bleckede und Amt Neuhaus. Von dort kommen jetzt Wünsche für die Planung.

 Hybridmotor für neue Elbfähre

Die Elbfähre "Amt Neuhaus"

Klimafreundlich soll eines Tages eine Fähre in Bleckede über die Elbe setzen. Die derzeitige, 1939 vom Stapel gelaufene, "Amt Neuhaus" will der Landkreis als Eigentümer durch ein modernes Fährschiff ersetzen. Welche Antriebsarten infrage kommen, stellte ein Gutachter vor.