Anzeige

Tag Archives: Erinnerung

 Putins Krieg: Die Rückkehr des Grauens nach 80 Jahren

Wie sich die Bilder gleichen: Die 16. Panzerdivision der Wehrmacht vor 80 Jahren in der Ukraine und ein nach Angaben des ukrainischen Innenministeriums bei Mariuopol abgeschossener russischer Panzer. (Fotos: Lex/Ukrainisches Innenministerium)

Wladimir Putins Eroberungsfeldzug in der Ukraine lässt bei dem Adendorfer Peter Lex Gespenster der Vergangenheit durch den Kopf geistern. Denn Mariupol wird zum zweiten Mal von der Kriegswalze zermalmt. Vor 80 Jahren war Lex` Vater als Wehrmachtssoldat in der Stadt.

 Erkennen durch Erinnern

Karl-Willi Haase ist einer der zwölf Künstler, die im Heine-Haus ausstellen.

Was kann die Kunst gut 75 Jahre nach Ende der nationalsozialistischen Herrschaft zum Thema beitragen? Dem geht eine Ausstellung des Lüneburger Bundes Bildender Künstler nach. Die Ergebnisse kreisen um das Thema Erinnerung, umschreiben Themen von Aufbruch bis Mahnung.

 Uroma packt Erinnerungskoffer

Uroma Kirchgellersen

Seitdem Elisabeth Eskildsen Uroma ist, macht sie sich Gedanken darüber, was sie hinterlassen möchte. Dass Menschen etwas vererben wollen, lässt sich auch psychologisch einordnen. Psychologin Marei Kotzerke erklärt, wie wir Bedeutung herstellen.