Anzeige

Tag Archives: Erntehelfer

 Bauern müssen Erntehelfer nicht ausforschen

Zur Blaubeerernte rücken, wie auch zur Spargelernte, immer zahlreiche Osteuropäer an. Ohne diese Ernte­helfer würden die Früchte auf den Feldern verfaulen. (Foto: A/t&w)

Saisonarbeiter seien zu Unrecht als Geringverdiener abgerechnet worden, argwöhnte die Rentenversicherung. Sie fordert von Obstbauern der Region die Nachzahlung von Rentenbeiträgen in Höhe von jeweils Zehntausenden Euro. Bauern sollten ausforschen, ob die Erntehelfer "berufsmäßig" dauerhaft auf die Felder gingen. Stopp, entschied das Sozialgericht, das sei nicht Aufgabe des Landwirts.

 Schutz für Spargel-Saisonarbeiter

Mehr als 100 Saisonarbeiter sind vor wenigen Tagen auf Deutschlands größtem Spargelhof im Landkreis Diepholz positiv auf das Coronavirus getestet worden. Was unternehmen die Lüneburger Landwirte, um ihre Erntehelfer zu schützen? Die LZ erklärt es am Beispiel des Spargelhofs Strampe in Neetze.

 Spargelernte: Keine Angst vor Engpässen

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt warnt vor einem erneuten Engpass bei den Erntehelfern. Spargelbauer Peter Strampe-Münster kann das nicht nachvollziehen: Sein Hygienekonzept steht, kommende Woche sollen die ersten Erntehelfer aus Rumänien anreisen.