Sonntag , 4. Dezember 2022
Anzeige

Tag Archives: Etat

 Lüneburger Politik spitzt den Rotstift an

Rotstift

Mit Blick auf den tiefroten Etatentwurf 2023 wird es um Kürzungen und neue Prioritäten gehen. Die Fraktionen haben unterschiedliche Ideen - und sehen auch unterschiedliche Ursachen für das Riesenloch. 

 Hannover genehmigt Lüneburgs Haushalt nur mit Auflagen

Der Haushalt 2022 der Hansestadt Lüneburg ist von der Kommunalaufsicht in Hannover genehmigt. Und es gibt auch Lob für die zurückliegenden Jahre. Mit Blick auf die roten Zahlen der kommenden Jahre ist Hannover allerdings beunruhigt. Deshalb enthält die Genehmigung Auflagen.

 In Scharnebeck schmilzt die Rücklage dahin

Der Fuß- und Radweg an der Hauptstraße wird für rund 30.000 Euro erneuert.

Die Verabschiedung des Etats löste keine Freudensprünge aus bei den Lokalpolitikern in Scharnebeck. Unter dem Strich steht ein Fehlbetrag von knapp 450.000 Euro. Dennoch soll investiert werden. Profitieren werden unter anderem Radfahrer und Kinder.

 Lüneburg muss mehr Aufgaben stemmen

Kämmerin Gabriele Lukoschek erläuterte im Finanzausschuss Eckdaten des Etatentwurfs 2022 der Hansestadt Lüneburg.

Eckdaten des Haushaltsentwurfs 2022 der Hansestadt Lüneburg hat Kämmerin Gabriele Lukoschek am Mittwochabend im Finanzausschuss vorgestellt. Unterm Strich klafft ein Loch von 9,2 Millinen Euro. Der Grund sind unter anderem eine Vielzahl neuer Aufgaben. Trotz des Defizits sollen erhebliche Investitionen getätigt werden.

 Samtgemeinde Dahlenburg verabschiedet Etat für 2021

Freibad Dahlenburg

Finanziell ist die Samtgemeinde Dahlenburg alles andere als auf Rosen gebettet. Die Schuldenlast macht der strukturschwachen Kommune ordentlich zu schaffen. Das wurde während der jüngsten Ratssitzung deutlich. Nun hoffen die Ratsmitglieder auf die Bedarfszuweisung vom Land, um ihren Haushalt sanieren zu können.

 Ein verdammt harte Währung

Werner Kolbe

Wie lange fünf Stunden sein können, hat die Sitzung des Lüneburger Rates gezeigt. Respekt gebührt allen Politikern und Verwaltungsmitarbeitern, die dabei waren - und geblieben sind. 

 Samtgemeindehaushalt: Defizit schrumpft deutlich

Im Samtgemeinderat Amelinghausen stand neben zahlreichen Anträgen der frühzeitige Samtgemeindehaushalt für das kommende Jahr im Zentrum der Beratungen. Der Beschluss bei der öffentlichen Ratssitzung am Donnerstagabend in der Lopautalhalle fiel trotz der Querelen im Vorfeld einstimmig aus. Das lag nicht nur am bemerkenswert zusammengeschrumpften Defizit.

Etat der Stadt Lüneburg: Grünes Licht aus Hannover

as Lüneburg. Diese Nachricht freut Stadtkämmerin Gabriele Lukoschek: Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport hat den Haushalt für das laufende Jahr 2015 ohne jede Einschränkung genehmigt. "Denn das Land …